Münchens erste Geige

Filmreif: Erleben Sie Anne-Sophie Mutter live auf dem Königsplatz

+
Violinistin Anne-Sophie Mutter widmet sich beim Konzert „Across the Stars“ der Filmmusik von John Williams.

Bei diesen Melodien laufen direkt die zugehörigen Blockbuster vor dem inneren Auge ab: Star-Violinistin Anne-Sophie Mutter widmet sich der Musik von John Williams.

Warum nicht gleich nach den Sternen greifen, wo man denn eh schon auf dem Höhenflug der Gefühle ist? Violinistin Anne-Sophie Mutter widmet sich beim Konzert „Across the Stars“ der Filmmusik von John Williams. So kommen Münchens erste Geige und Hollywoods größte Klänge auf dem Königsplatz zusammen.

„Star Wars“, „Harry Potter“, „Dracula“, „Schindlers Liste“ „Jurassic Park“, „E.T.“ – kaum ein Blockbuster, der nicht vor dem inneren Auge abläuft, während Mutter mit dem „Royal Philharmonic Orchestra“ unter der Leitung von David Newman die zugehörigen Filmmelodien anstimmt. 

Das ist so schön, da ist selbst Komponist John Williams ein wenig neidisch auf die Münchner: „Wenn ich nicht am neuen Star Wars Film arbeiten würde, wäre ich mit euch dabei.“ so

Across The Stars

Samstag, 14. September, Königsplatz, Beginn ist um 19.30 Uhr, Karten zwischen 49,15 und 209 Euro unter der Telefonnummer 54 81 81 81

Verlosung

Hallo verlost 5x2 Karten.
Teilnahmeschluss ist am 5. September.

Das Gewinnspiel ist beendet.
Vielen Dank für Ihr Interesse! Besuchen Sie unsere Seite gerne wieder.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Eine große Auswahl weiterer kostenloser Gewinnspiele finden Sie in unserer Übersicht.

Auch interessant:

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Mit Hallo zu Max Raabe in die Philharmonie
Mit Hallo zu Max Raabe in die Philharmonie
Die Red Bulls zum Wunder schreien: Hallo bringt Sie zur CHL
Die Red Bulls zum Wunder schreien: Hallo bringt Sie zur CHL
Mit Hallo zum Musical über Freddie Mercury
Mit Hallo zum Musical über Freddie Mercury
Gratis zum FC Bayern in die Champions League!
Gratis zum FC Bayern in die Champions League!

Kommentare