Wiesn? Nein, danke!

Erleben Sie Seiler und Speer in der Olympiahalle

+
Neues Album, neue Konzerte: Seiler und Speer kommen wieder nach München – und Sie können dabei sein.

Das Oktoberfest ohne Hits zum Mitsingen? Unvorstellbar. Zelte, durch die nicht ihr Song „Ham kummst“ schallt, ebenso wenig. Jetzt gastieren die Austropop-Stars in der Olympiahalle.

Im Juni rockten sie den Königsplatz, im Herbst schallt ihr Hit „Ham kummst“ durch die Oktoberfestzelte und nächstes Jahr spielen sie in der Olympiahalle, Spiridon-Louis-Ring 21. Quasi ein München-Hattrick und der Sountrack im Himmel der Bayern. 

Und mit jedem Lied und jedem Song scheinen „Seiler und Speer“ dem Austropop-Olymp näher zu kommen. Ihr Debüt-Album wurde in die Liste der zehn wichtigsten österreichischen Alben aufgenommen und auch ihr neues Werk, „Für immer“, hält mit „Herr Inspektor“, „Ala bin“ oder „I zag eich au“ einige himmlische Kracher bereit. so

Lesen Sie auch: Seiler und Speer: „Noch an Wiesn-Hit? Brauchen wir nicht!“

Seiler und Speer – Live in der Olympiahalle

Eintrittskarten für das Konzert am Freitag, 18. Dezember 2020, kosten zwischen 39,20 und 69,10 Euro und sind unter der Telefonnummer 54 81 81 81 erhältlich. 

Verlosung

Hallo München verlost 5x2 Karten. 
Teilnahmeschluss ist am 8. September.

Das Gewinnspiel ist beendet.
Vielen Dank für Ihr Interesse! Besuchen Sie unsere Seite gerne wieder.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Eine große Auswahl weiterer kostenloser Gewinnspiele finden Sie in unserer Übersicht.

Auch interessant:

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Mit Hallo zu Max Raabe in die Philharmonie
Mit Hallo zu Max Raabe in die Philharmonie
Die Red Bulls zum Wunder schreien: Hallo bringt Sie zur CHL
Die Red Bulls zum Wunder schreien: Hallo bringt Sie zur CHL
Mit Hallo zum Musical über Freddie Mercury
Mit Hallo zum Musical über Freddie Mercury
Gratis zum FC Bayern in die Champions League!
Gratis zum FC Bayern in die Champions League!

Kommentare