1. hallo-muenchen-de
  2. Gewinnspiele

Red Bulls erwarten Iserlohn Roosters am Oberwiesenfeld – Hallo verlost Karten

Erstellt:

Von: Kevin Wenger

Kommentare

Yasin Ehliz vom EHC München weiß, dass die Münchner auf eine harte Nuss treffen werden. Hallo verlost Karten für das Heimspiel gegen Iserlohn.
Yasin Ehliz vom EHC München weiß, dass die Münchner auf eine harte Nuss treffen werden. Hallo verlost Karten für das Heimspiel gegen Iserlohn. © Red Bull München/City Press

Weiterhin thront der EHC Red Bull München an der Tabellenspitze der DEL. Das soll auch noch Ende Oktober Bestand haben, wenn Iserlohn nach München kommt. Hallo verlost Karten.

Der EHC Red Bull München ist weiterhin das Non-Plus-Ultra in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) und thront an der Tabellenspitze. Mit dem zweiten Sieg im zweiten Spiel gegen den amtierenden Deutschen Meister aus Berlin, konnten die Eishackler reichlich Selbstvertrauen für die kommenden Aufgaben tanken. Das ist auch notwendig, denn die Iserlohn Roosters kommen nach München, die schon früh in der Saison den Kampf gegen den Abstieg ausgerufen haben. Die Sauerländer haben aktuell die rote Laterne inne – und stehen somit auf dem direkten Abstiegsplatz.

Schon einmal gab es das Duell zwischen dem EHC und Iserlohn in dieser Spielzeit: Damals rannten die Münchner lange an und konnten erst im letzten Spielabschnitt die Partie ausgleichen und am Ende mit 4:1 im Sauerland gewinnen. Stürmer-Ass Yasin Ehliz sprach damals von einem Geduldsspiel.

Die Roosters reisen mit einem neuen Coach an, der in seinem ersten Spiel als neuer Übungsleiter gleich mal mit einem 7:1-Kantersieg im Abstiegskampf gegen Bietigheim einen gelungenen Einstand feierte. Obwohl der EHC als Favorit ins Spiel geht, ist also noch nichts entschieden – zumal die Red Bulls für mehrere Wochen verletzungsbedingt auf Verteidiger Konrad Abeltshauser verzichten müssen. Gleiches gilt für die beiden Stürmer Ben Street und Julian Lutz.

Verlosung: EHC vs. Iserlohn Roosters

Sonntag, 30. Oktober, 16.30 Uhr, Olympia-Eisstadion, Spiridon-Louis-Ring 3, Tickets ab 19 Euro unter Telefon 30 66 91 00

Hallo München verlost 3x2 Karten.

Einsendeschluss: 26. Oktober.

Stichwort: Roosters (bitte in die erste Zeile des Gewinnspielformulars eingeben)

Hier können Sie am Gewinnspiel teilnehmen

Mit dem Hallo München-Newsletter täglich zum Feierabend über die wichtigsten Geschichten aus der Isar-Metropole informiert.

Auch interessant

Kommentare