Verrucht

Das „Babylon Berlin“-Orchester kommt in den Gasteig – Hallo bringt Sie hin!

+
Feierwütig und laut: Das Berlin der 20er Jahre.

Tausende Menschen haben mitgefiebert, als die Serie „Babylon Berlin“ über die Bildschirme flimmerte. Jetzt bringt das Moka Efti Orchestra dieses Lebensgefühl im Gasteig auf die Bühne.

Wie eine andere Welt zeigt sich Berlin im Jahr 1929: Es ist wild, dreckig, glamourös und feierwütig zugleich. Die Komponisten Nikko Weidemann und Mario Kamien haben diese Stimmung im Soundtrack der Serie „Babylon Berlin“ zum Leben erweckt. 

Das Moka Efti Orchestra bringt den Sound nach München und verwandelt die Philharmonie in den gleichnamigen Unterhaltungspalast. 

Mit dabei ist Severija, Original-Sängerin aus der Serie und dem Moka Efti – ebenso der Titelsong „Zu Asche, zu Staub“. sab

Moka Efti Orchestra 

Mittwoch, 17. Juli, Philharmonie im Gasteig, Rosenheimer Straße 5, Beginn: 20 Uhr, Tickets zwischen 39 und 79 Euro unter 93 60 93

Verlosung 

Hallo München verlost 5x2 Karten.
Teilnahmeschluss ist am 15. Juli. 

Das Gewinnspiel ist beendet.
Vielen Dank für Ihr Interesse! Besuchen Sie unsere Seite gerne wieder.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Eine große Auswahl weiterer kostenloser Gewinnspiele finden Sie in unserer Übersicht.

Auch interessant:

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Wie klingt der Süden? – Erleben Sie Schmidbauer, Kälberer und Pollina live mit Hallo 
Wie klingt der Süden? – Erleben Sie Schmidbauer, Kälberer und Pollina live mit Hallo 
Wenn jetzt Sommer... Pohlmann gönnt dem Winter eine Pause
Wenn jetzt Sommer... Pohlmann gönnt dem Winter eine Pause
Erleben Sie die Revue „Glanz auf dem Vulkan“ mit Darstellern aus „Babylon Berlin“
Erleben Sie die Revue „Glanz auf dem Vulkan“ mit Darstellern aus „Babylon Berlin“
Atemberaubende Akrobatik auf der Eisfläche gibt es nur beim „Moscow Circus on Ice“
Atemberaubende Akrobatik auf der Eisfläche gibt es nur beim „Moscow Circus on Ice“

Kommentare