Tim, König der Lüfte

Adrenalin pur: Gewinnen Sie Tickets für den Flying Fox im Olympiapark

+
Hallo-Mitarbeiter Tim Pohl hat den Flying-Fox exklusiv getestet.

Hoch in die Lüfte: Der Flying Fox verspricht eine Aussicht der Superlative. In der neuen Saison im Olympiapark ist für jedes Alter Abenteuer garantiert – Hallo verlost exklusive Tickets

Spektakuläre Aussichten, pumpendes Adrenalin oder gemütliche Rundfahrt – der Olympiapark bietet für alle Familienmitglieder etwas. Ein Highlight ist der Flying Fox, den Hallo-Mitarbeiter Tim Pohl exklusiv testen durfte. Das Gefühl, wenn man an dem in 35 Metern Höhe gespanntem Drahtseil entlang, quer über das Olympiastadion fliegt, ist unbeschreiblich! 

Pünktlich zu den Osterferien startet der Park am Samstag, 13. April, in die neue Saison. Ganz neu ist der Audioguide, der mit jeder Menge Insiderwissen aufwartet. Einmal aufs Handy geladen und schon kann es losgehen. Nun kann jeder den Park auf eigene Faust entdecken und dabei Spannendes über die Geschichte der Anlage erfahren. 

Wer nicht laufen möchte, kann sich entspannt in die Parkeisenbahn setzen. Bei einer Tour durch das eindrucksvolle Olympiastadion ist das Torwandschiessen nur ein Highlight. Der Park ist also für die ganze Familie ein Erlebnis!

Verlosung

Hallo verlost 2x3 Karten für den Flying Fox für Kinder ab acht Jahren.
Teilnahmeschluss ist am 22. April.

Das Gewinnspiel ist beendet.
Vielen Dank für Ihr Interesse! Besuchen Sie unsere Seite gerne wieder.

Auch interessant:

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Chris de Burgh teilt seine Melodien-Schätze im Gasteig – Hallo Bringt Sie hin
Chris de Burgh teilt seine Melodien-Schätze im Gasteig – Hallo Bringt Sie hin
Gewinnen Sie mit Hallo Tickets für den EHC gegen Köln
Gewinnen Sie mit Hallo Tickets für den EHC gegen Köln
Körperkunst im wahrsten Sinn – Mit Hallo werden Sie selbst zur Leinwand
Körperkunst im wahrsten Sinn – Mit Hallo werden Sie selbst zur Leinwand
10. Neuhauser Musiknacht: 62 Bands in 56 Kneipen lassen keine Wünsche offen
10. Neuhauser Musiknacht: 62 Bands in 56 Kneipen lassen keine Wünsche offen

Kommentare