Reise ins Mittelalter

Gewinnen Sie Tickets für „Der Medicus“ im Deutschen Theater

+
Ein aktuelles Thema, verpackt in die Kulisse des 11. Jahrhunderts.

Vom Roman, über das Kino auf die Bühne: Das Musical „Der Medicus“ ist im Deutschen Theater zu sehen – Hallo verlost Tickets

Über acht Millionen Mal wurde Noah Gordons Roman „Der Medicus“ in Deutschland verkauft – später folgten ein Kinofilm und ein Zweiteiler. Jetzt ist die Geschichte um den wissbegierigen Rob Cole als Musical mit Live-Orchester im Deutschen Theater zu sehen (bis 25. November).

London im 11. Jahrhundert: Der junge Rob Cole will die Geheimnisse der Medizin erlernen. In der abendländischen Welt ist dieses Wissen nicht verfügbar und so begibt er sich auf eine gefährliche Reise nach Persien. Dort will er bei Ibn Sina, dem größten Medicus seiner Zeit, studieren. Allerdings ist ihm das als Christ verboten. Er gibt sich daher als Jude aus und riskiert damit sein Leben. Auf seiner Reise begegnet Rob auch der Liebe seines Lebens und findet schlussendlich zu sich selbst. „Es geht auch um die Koexistenz der Kulturen und damit kann das Thema aktueller kaum sein“, so Produzent Peter Scholz. in

Der Medicus – Das Musical

Donnerstag, 8. November, Deutsches Theater, Schwanthalerstraße 13, U-Bahn: Hauptbahnhof, Beginn: 19.30 Uhr, Tickets zwischen 31,70 und 85,60 Euro unter Telefon 54 81 81 81

Verlosung

Hallo verlost 5x2 Tickets für Dienstag, 20. November.
Teilnahmeschluss ist am 11. November. 

Das Gewinnspiel ist beendet.
Vielen Dank für Ihr Interesse! Besuchen Sie unsere Seite gerne wieder.

Auch interessant:

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Gewinnen Sie mit Hallo Tickets für den EHC gegen Köln
Gewinnen Sie mit Hallo Tickets für den EHC gegen Köln
Körperkunst im wahrsten Sinn – Mit Hallo werden Sie selbst zur Leinwand
Körperkunst im wahrsten Sinn – Mit Hallo werden Sie selbst zur Leinwand
Chris de Burgh teilt seine Melodien-Schätze im Gasteig – Hallo Bringt Sie hin
Chris de Burgh teilt seine Melodien-Schätze im Gasteig – Hallo Bringt Sie hin
„Carl Carlton and The Songdogs“ rocken wieder gemeinsam 
„Carl Carlton and The Songdogs“ rocken wieder gemeinsam 

Kommentare