Auf Entdeckertour

Filmfans aufgepasst: Gewinnen Sie Familienkarten für die Bavaria Filmstadt

Mit der Express-Bahn erkunden Besucher die Bavaria Filmstadt.
+
Mit der Express-Bahn erkunden Besucher die Bavaria Filmstadt.
  • Sabina Kläsener
    vonSabina Kläsener
    schließen

Endlich geht es wieder los: Die Bavaria Filmstadt öffnet wieder ihre Pforten und gibt Einblicke hinter die Filmkulissen. Hallo verlost fünf Familienkarten.

Wie wird ein Film gedreht? Wer ist daran beteiligt? Wie kommen die Spezialeffekte zustande? Eine Antwort auf all diese Fragen finden Filmfans und Neugierige in der Bavaria Filmstadt. Die Besucher erhalten einen einmaligen Blick hinter die Kulissen weltbekannter Filme und Serien wie „Das Boot“ oder „Fack Ju Göhte“. Neben zwölf Studios gibt es auch eine Kulissenstraße zu besichtigen, in der man unter anderem das Wikingerdorf „Flake“ aus „Wicki“ betreten kann.

Zu den Hinguckern der Tour zählen aber vor allem das begehbare U-Boot aus „Das Boot“, sowie die begehbare Raumstation aus dem Film „Stowaway“, die der ISS nachempfunden ist. Für Kinder ist vor allem der Drache Fuchur aus Michael Endes „Die unendliche Geschichte“ der Höhepunkt. Auf diesem dürfen die jungen Filmfans nämlich einmal so fliegen wie im Film.

Im Visual Effects Studio erhalten Besucher der Bavaria Filmstadt Einblick in die Arbeit mit Filmtricks.

Immer wieder gibt es auch Mitmach-Aktionen für die Besucher, bei denen sie an einem eigenen kurzen Filmausschnitt mitwirken können. Auf dem Gelände befindet sich auch das einzige 4D-Kino in München. Den Besuchern wird darin ein Kurzfilm gezeigt, bei dem neben dem klassischen 3D-Erlebnis auch noch die Sitzbänke dem Film nachempfunden bewegt werden. Diesesw Jahr zeigt das Filmstudio den Film „Moglis Dschungel Abenteuer“, der eine rasante Verfolgungsjagd zwischen Mogli und dem Panther Baghira zeigt. Zudem können die Besucher lange vor Kinostart von „Die Zauberflöte“ das opulente Schlafgemach aus Sarastros Palast anschauen und erfahren von dem begleitenden Tourguide spannende Details über die Dreharbeiten.

Kevin Wenger

Bavaria Filmstadt

Bis Sonntag, 6. Juni, täglich von 10 bis 17 Uhr geöffnet, danach an Wochenenden von 10-17 Uhr bis voraussichtlich ab 10. Juli wieder täglich geöffnet werden kann, Bavariafilmplatz 7, 82031 Grünwald. Eintritt kostet für die Kombi aus Führung und Kino 20 Euro für Erwachsene, 18 Euro für Kinder (6-17 Jahre), Informationen unter www.filmstadt.de

Verlosung

Hallo München verlost fünf Familienkarten.

Teilnahmeschluss: 6. Juni

Stichwort: Filmstadt

Das Gewinnspiel ist beendet.
Vielen Dank für Ihr Interesse! Besuchen Sie unsere Seite gerne wieder.

Auch interessant:

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Hallo verlost Kneipp-Sets - für Wohlfühlmomente beim Baden
Hallo verlost Kneipp-Sets - für Wohlfühlmomente beim Baden
Hallo verlost zwei Nächte im Thermen-Resort Aqua Dome im Ötztal: Entspannen in Wasser- und Saunawelten
Hallo verlost zwei Nächte im Thermen-Resort Aqua Dome im Ötztal: Entspannen in Wasser- und Saunawelten
Die Kunsthalle zeigt eine Retrospektive des niederländischen Fotografs Erwin Olaf
Die Kunsthalle zeigt eine Retrospektive des niederländischen Fotografs Erwin Olaf
Gewinnen Sie das Kochbuch „Medical Cuisine“ und Gutscheine für Eismann
Gewinnen Sie das Kochbuch „Medical Cuisine“ und Gutscheine für Eismann

Kommentare