Zauber zum Staunen

Erleben Sie Thommy Tens und Amélie van Tass verblüffende Mentalmagie 

+
Thommy Ten und Amélie van Tass benennen Gegenstände, lassen Tische schweben und verblüffen ihr Publikum.

Das Duo der Mentalmagier verzaubert im Prinzregententheater - und Sie können dabei sein

Die beiden zauberhaften Mentalmagier Thommy Ten und Amélie van Tass (Foto: Sebastian-­KonoPix) gehören zu den Besten ihrer Zunft. Und zwar ganz offiziell: 2016 wurde ihnen der „Academy of Magical Arts Award“ – der Oscar der Zauberkunst – verliehen. Das wundert auch niemanden, der ihre atemberaubenden und verblüffenden Shows schon einmal gesehen hat. Sie verzaubern das Publikum – im wahrsten Sinn des Wortes.

Das österreichische Magier-Duo liest die Gedanken der Zuschauer und lässt sie an der Realität zweifeln. Die Magier benennen mit verbundenen Augen Gegenstände, die sich in den Handtaschen des Publikums befinden, lassen Tische schweben oder kennen das Geburtsdatum zufällig ausgewählter Gäste. Und während die einen noch mit offenen Mündern dasitzen, sind die anderen schon sicher, dass es sich hier um keinen faulen Zauber mit doppeltem Boden handelt. Denn das Lächeln, das das Duo dem Publikum aufs Gesicht zaubert, ist bestimmt kein Trick. Sondern echt und voller Staunen. so 

Thommy Ten und Amélie van Tass 

Dienstag, 20. März, Prinzregententheater, Prinzregentenplatz 12, U-Bahn: Prinzregententheater, Beginn: 19.30 Uhr, weitere Vorstellungen bis 24. März, Tickets zwischen 37,80 und 72,30 Euro unter Telefon 54 81 81 81

Verlosung 

Hallo verlost 5x2 Eintrittskarten für ­Donnerstag, 22. März. 

Einsendeschluss ist der 20. März, 12 Uhr.

Das Gewinnspiel ist beendet.
Vielen Dank für Ihr Interesse! Besuchen Sie unsere Seite gerne wieder.

Auch interessant:

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Selbst Chefkoch sein: Wir verlosen drei Bildungsgutscheine für Kurse der VHS
Selbst Chefkoch sein: Wir verlosen drei Bildungsgutscheine für Kurse der VHS
Hearing China: Chinesische Virtuosen zwischen Tradition und Moderne
Hearing China: Chinesische Virtuosen zwischen Tradition und Moderne
Weinverkostung der Extraklasse am 28. April im EATALY München
Weinverkostung der Extraklasse am 28. April im EATALY München

Kommentare