Märchen und Rebellion

Erleben Sie Stefan Zweigs „Rausch der Verwandlung“ in neuer Inszenierung

+
Während der erste Teil des Stückes einem Märchen gleicht, nimmt die zweite Hälfte gesellschaftskritische Formen an.

Das Münchner Heldentheater präsentiert die aktuelle Inszenierung nach einem Romanfragment von Stefan Zweig – und Sie können live dabei sein – Denn: Hallo verlost 5x2 Tickets

Das Romanfragment „Rausch der Verwandlung“ aus den 1930er-Jahren von Stefan Zweig dient dem Münchner Heldentheater als Inspiration.

Die Geschichte: Die junge Christine Hoflehrer lebt in ärmlichen Verhältnissen ein unaufregendes Leben. Doch eines Tages wird sie von ihrer reichen amerikanischen Tante in ein Luxushotel eingeladen. Die dortige feine Gesellschaft verwechselt sie mit einer Dame von Stand. Aber der Irrtum fliegt auf und sie wird vor die Tür gesetzt. Mit ihrem alten Leben kommt Christine nicht mehr zurecht. Schließlich lernt sie Ferdinand, einen Kriegsversehrten, kennen. Beide verbindet das Schicksal der Ausgrenzung und sie suchen einen Weg aus der Armut. 

Während der erste Teil einem Märchen gleicht, nimmt die zweite Hälfte gesellschaftskritische Formen an. Der Spielleiter Andreas Behner weist auf die aktuelle Relevanz des Romanfragments hin: „Auch unsere heutige Wohlstandsgesellschaft existiert auf Kosten von Benachteiligten.“

fb

Premiere: Rausch der Verwandlung

Montag, 29. Oktober, Einstein Kultur, Einsteinstraße 42, U-Bahn: Max-Weber-Platz, Beginn: 20 Uhr, weitere Termine: 30. Oktober, 2. bis 4. November, Eintrittskarten für 18 Euro können per Mail unter muenchner.heldentheater@gmx.de reserviert werden

Verlosung

Hallo verlost 5x2 Tickets für den 4. November.
Teilnahmeschluss ist am 30. Oktober.

Das Gewinnspiel ist beendet.
Vielen Dank für Ihr Interesse! Besuchen Sie unsere Seite gerne wieder.

Auch interessant:

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Gewinnen Sie mit Hallo Tickets für den EHC gegen Köln
Gewinnen Sie mit Hallo Tickets für den EHC gegen Köln
Körperkunst im wahrsten Sinn – Mit Hallo werden Sie selbst zur Leinwand
Körperkunst im wahrsten Sinn – Mit Hallo werden Sie selbst zur Leinwand
Chris de Burgh teilt seine Melodien-Schätze im Gasteig – Hallo Bringt Sie hin
Chris de Burgh teilt seine Melodien-Schätze im Gasteig – Hallo Bringt Sie hin
„Carl Carlton and The Songdogs“ rocken wieder gemeinsam 
„Carl Carlton and The Songdogs“ rocken wieder gemeinsam 

Kommentare