Was für ein Mega-Mix!

Crossover-Erlebnis: Gewinnen Sie Tickets für Carmina Burana meets Klazz Brothers

+
Im Rahmen der Orff-Tage der Bayerischen Philharmonie gastieren die Weltklasse-Jazzer mit „Carmina Burana meets Klazz Brothers“ im Herkulessaal der Residenz.

Klassik trifft auf Jazz: Die „Klazz Brothers“ nehmen Sie mit auf eine musikalische Entdeckungsreise im Herkulessaal der Residenz – Hallo verlost 5x2 Tickets

Wer die „Klazz Brothers“ je erlebt hat, dessen Beine wippen allein schon beim Gedanken an diese Combo. Sie sind insbesondere mit ihrem Mix „Tango meets Cuba“ vielen ein Begriff. Jetzt verabschieden sie sich von Kuba und widmen sich der Klassik: Im Rahmen der Orff-Tage der Bayerischen Philharmonie gastieren die Musiker mit „Carmina Burana meets Klazz Brothers“ im Herkulessaal der Residenz.

Unter der Leitung von Mark Mast präsentieren im ersten Teil Solisten, Pianisten sowie Kinderchor, Chor und Percussion-Ensemble der Bayerischen Philharmonie das Werk „Carmina Burana“ von Carl Orff. Daran schließt sich ein Crossover-Erlebnis der swingenden Weltklasse-Jazzer „Klazz Brothers“ an. Gemeinsam laden sie mit Musikern der Bayerischen Philharmonie zur musikalischen Entdeckungsreise. in

Carmina Burana meets Klazz Brothers

Samstag, 20. Oktober, Herkulessaal der Residenz, Residenzstraße 1, U-Bahn: Odeonsplatz, Beginn ist um 20 Uhr, Tickets zwischen 28,30 und 67,50 Euro unter Telefon 54 81 81 81

Verlosung

Hallo verlost 5x2 Tickets.
Teilnahmeschluss ist am 17. Oktober. 

Das Gewinnspiel ist beendet.
Vielen Dank für Ihr Interesse! Besuchen Sie unsere Seite gerne wieder.

Auch interessant:

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Gewinnen Sie Tickets für das EHC-Heimspiel gegen Krefeld
Gewinnen Sie Tickets für das EHC-Heimspiel gegen Krefeld
Kaya Yanar gastiert im Krone – Hallo bringt Sie zur ausverkauften Vorstellung
Kaya Yanar gastiert im Krone – Hallo bringt Sie zur ausverkauften Vorstellung
Roncalli gastiert in München: Hallo bringt Sie zur Vorstellung auf den Leonrodplatz
Roncalli gastiert in München: Hallo bringt Sie zur Vorstellung auf den Leonrodplatz
Mit Hallo gratis zur Langen Nacht der Münchner Museen
Mit Hallo gratis zur Langen Nacht der Münchner Museen

Kommentare