1. hallo-muenchen-de
  2. Gewinnspiele

Christine Eixenberger auf der Suche nach dem Dahoam ‒ Gewinnen Sie Karten für „Einbildungsfreiheit“

Erstellt:

Von: Sabina Kläsener

Kommentare

Gewinnen Sie Karten für Christine Eixenbergers neues Programm „Einbildungsfreiheit“.
Gewinnen Sie Karten für Christine Eixenbergers neues Programm „Einbildungsfreiheit“. © Matthias_Robl

Furchtlos, stimm- und wortgewaltig auf der Bühne - Hallo München verlost Karten für Christine Eixenbergers neues Programm „Einbildungsfreiheit“.

Das Herz auf der Zunge, den Rotstift in der Hand und den Pausengong im Ohr: Christine Eixenberger kann ihre pädagogische Vergangenheit nicht leugnen. Von der studierten Grundschullehrerin entwickelte sie sich zur Kabarettistin und Schauspielerin.

In ihrem Programm „Einbildungsfreiheit“ fegt sie über die Bühne, da sie sich von Pilzkolonien und langsamen Handwerkern vertrieben, unfreiwillig auf Wohnungssuche begibt. Dabei trifft sie auf Immobilienmakler und Hausbesitzer, die sich gebärden wie Lehnsherren vergangener Epochen. Furchtlos, stimm- und wortgewaltig begegnet sie den Möchtegern-Monarchen – auf der Suche nach dem ominösen „Dahoam“.

Christine Eixenberger „Einbildungsfreiheit“: Dienstag, 9. August, Kleiner Posthof im Deutschen Museum, Einlass: 18.30 Uhr, Beginn: 19.30 Uhr, Karten für 29, ermäßigt 18 Euro unter eulenspiegel-flying-circus.de.

Hallo München verlost dreimal zwei Karten. Teilnahmeschluss ist Montag, 8. August, 12 Uhr.

Das Stichwort lautet Freiheit (bitte in die erste Zeile des Gewinnspielformulars eintragen).

Hier können Sie am Gewinnspiel teilnehmen.

Auch interessant

Kommentare