Gesamtwert wird mit 30.000 Euro beziffert

Zwei Wohnwagen von Autohaus-Gelände gestohlen

Neunkirchen - Im Landkreis Forchheim haben bislang Unbekannte zwei Wohnwagen vom Gelände eines Autohauses gestohlen.

Unbemerkt haben Unbekannte zwei Wohnwagen vom Gelände eines Autohauses in Oberfranken gestohlen. Nach Angaben der Polizei vom Mittwoch hatten die Ganoven in den vergangenen Tagen in Neunkirchen am Brand (Landkreis Forchheim) zugeschlagen. Zum Abtransport der beiden Gefährte dürften die Diebe zwei Zugfahrzeuge oder sonstige größere Transporter verwendet haben, hieß es weiter. Der Gesamtwert der beiden Wohnwagen wurde mit mehr als 30.000 Euro beziffert. Zur Aufklärung der Tat, die sich zwischen vergangenem Samstag und Dienstag zugetragen haben muss, hoffen die Ermittler nun auf mögliche Zeugen.


dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant:

Meistgelesen

Polizei baff: Lkw-Fahrer fällt bei Kontrolle plötzlich aus dem Führerhaus
Polizei baff: Lkw-Fahrer fällt bei Kontrolle plötzlich aus dem Führerhaus
Zeugen gesucht: Mädchen (9) wird frontal von Auto erfasst und stirbt
Zeugen gesucht: Mädchen (9) wird frontal von Auto erfasst und stirbt
Zwischenfall im Luftraum: Bundeswehr erklärt Eurofighter-Einsatz über Bayern
Zwischenfall im Luftraum: Bundeswehr erklärt Eurofighter-Einsatz über Bayern
So outet man sich als Saupreiß: Das sind absolute No-Gos in Bayern
So outet man sich als Saupreiß: Das sind absolute No-Gos in Bayern

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.