Gesamtwert wird mit 30.000 Euro beziffert

Zwei Wohnwagen von Autohaus-Gelände gestohlen

Neunkirchen - Im Landkreis Forchheim haben bislang Unbekannte zwei Wohnwagen vom Gelände eines Autohauses gestohlen.

Unbemerkt haben Unbekannte zwei Wohnwagen vom Gelände eines Autohauses in Oberfranken gestohlen. Nach Angaben der Polizei vom Mittwoch hatten die Ganoven in den vergangenen Tagen in Neunkirchen am Brand (Landkreis Forchheim) zugeschlagen. Zum Abtransport der beiden Gefährte dürften die Diebe zwei Zugfahrzeuge oder sonstige größere Transporter verwendet haben, hieß es weiter. Der Gesamtwert der beiden Wohnwagen wurde mit mehr als 30.000 Euro beziffert. Zur Aufklärung der Tat, die sich zwischen vergangenem Samstag und Dienstag zugetragen haben muss, hoffen die Ermittler nun auf mögliche Zeugen.


dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant:

Meistgelesen

Zwei Frauen bei Unfall nahe Landshut schwer verletzt
Zwei Frauen bei Unfall nahe Landshut schwer verletzt
Skandal in Regensburg: Wohnung nur für „Bürger deutscher Abstammung“
Skandal in Regensburg: Wohnung nur für „Bürger deutscher Abstammung“
Bistum Würzburg zeigt Ruhestandspriester wegen sexuellen Missbrauchs an
Bistum Würzburg zeigt Ruhestandspriester wegen sexuellen Missbrauchs an
Kuriose Gesellschaft in Passau: Autofahrer mit Kängurus unterwegs
Kuriose Gesellschaft in Passau: Autofahrer mit Kängurus unterwegs

Kommentare