Schwerer Unfall

Zwei Menschen sterben nach Frontalzusammenstoß

+
Völlig zerstört wurden die beiden Fahrzeuge bei dem tragischen Unglück. Keiner der beiden Fahrer überlebte den Crash.

Saldenburg - Am Mittwochmorgen sind in Niederbayern zwei Fahrzeuge zusammengekracht. Beide Fahrer wurden getötet.

Es war gegen 6.40 Uhr als auf einer Bundesstraße in Saldenburg (Landkreis Freyung-Grafenau) ein Kleintransporter und ein Lastwagen frontal ineinander gerast sind. Wie die Polizei am Mittwoch bekanntgab, kam für die zwei Fahrer jede Hilfe zu spät. Sie starben noch an der Unfallstelle. 

Ersten Erkenntnissen der Beamten zufolge hatte der 25 Jahre alte Fahrer des Kleintransporters aus noch ungeklärter Ursache die Gewalt über sein Fahrzeug verloren. Er geriet auf die Gegenfahrbahn. Dort konnte der 51 Jahre alte Fahrer des herannahenden Lastwagens nicht mehr ausweichen. Die Bundesstraße wurde stundenlang komplett gesperrt.

dpa/lby

Auch interessant:

Meistgelesen

Gewitter vorübergezogen - Wetterlage entspannt sich
Gewitter vorübergezogen - Wetterlage entspannt sich
Kleinkinder in verqualmtem Gebäude eingeschlossen: Brisanter Einsatz im zweiten Stock
Kleinkinder in verqualmtem Gebäude eingeschlossen: Brisanter Einsatz im zweiten Stock
Evakuierung in Straubing: Fliegerbombe erfolgreich entschärft
Evakuierung in Straubing: Fliegerbombe erfolgreich entschärft
Polizei schnappt zahlreiche Schulschwänzer: Furioser Ferienbeginn an Bayerns Flughäfen
Polizei schnappt zahlreiche Schulschwänzer: Furioser Ferienbeginn an Bayerns Flughäfen

Kommentare