Vom Hochwasser überrascht

Isar reißt zwei Männer beim Filmeschauen in die Fluten

Plattling - Zwei junge Männer sind in der Nacht zum Dienstag in Niederbayern von den steigenden Isar-Fluten in ihrem Auto eingeschlossen worden.

Zwei junge Männer sind in der Nacht zum Dienstag in Niederbayern von den steigenden Isar-Fluten in ihrem Auto eingeschlossen worden. Nach Angaben der Polizei hatte ein 21-Jähriger seinen Wagen in Plattling (Landkreis Deggendorf) im Uferbereich abgestellt, um dort mit einem Bekannten Filme auf einem Laptop zu schauen. Dabei vergaßen sie offenbar die Zeit - und bemerkten das nahende Hochwasser nicht. Versuche, selbst in Trockene zu fahren, scheiterten. Feuerwehr, Wasserwacht sowie ein Rettungsdienst zogen den Wagen schließlich aus dem Wasser. Es entstand geringer Sachschaden.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbol)

Auch interessant:

Meistgelesen

Familienstreit eskaliert - Mann bedroht Sohn mit Waffe 
Familienstreit eskaliert - Mann bedroht Sohn mit Waffe 
26-Jähriger stürzt 150 Meter in die Tiefe und stirbt
26-Jähriger stürzt 150 Meter in die Tiefe und stirbt
Mann legt Hörgerät ab und geht schlafen - vergisst aber etwas Wichtiges
Mann legt Hörgerät ab und geht schlafen - vergisst aber etwas Wichtiges
Vor den Augen seines Bruders: Kletterer stolpert und stürzt in den Tod 
Vor den Augen seines Bruders: Kletterer stolpert und stürzt in den Tod 

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.