Feuer durch Defekte Heizdecke

Zeitungsausträgerin rettet Rentnerin vor Flammentod

Vöhringen - Aus einem brennenden Bett hat eine Zeitungsausträgerin in Vöhringen eine 86-Jährige gerettet. Nach Polizeiangaben war die Heizdecke der Frau am frühen Donnerstagmorgen durch einen technischen Defekt in Brand geraten.

Eine im Haus wohnende Pflegerin in dem Haus in Vöhringen im Landkreis Neu-Ulm hörte die Schreie der Frau. Die 36-jährige Zeitungszustellerin kam während ihrer Runde an dem Einfamilienhaus vorbei und handelte kurzentschlossen: Sie holte die alte Dame aus dem Bett und brachte sie ins Freie. Die Rentnerin kam mit einer schweren Rauchvergiftung ins Krankenhaus.

Auch die Zeitungsausträgerin und die Pflegerin mussten wegen leichter Rauchvergiftungen klinisch behandelt werden. Der Schaden war laut Polizei gering.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant:

Meistgelesen

Malina (†20): Polizei erklärt Erkenntnisse - Familie appelliert an Internet-Nutzer
Malina (†20): Polizei erklärt Erkenntnisse - Familie appelliert an Internet-Nutzer
Seniorin aus brennendem Haus gerettet
Seniorin aus brennendem Haus gerettet
Autofahrer verbrennt nach Unfall in seinem Wagen
Autofahrer verbrennt nach Unfall in seinem Wagen
Betrunkene Autofahrer prallen zusammen
Betrunkene Autofahrer prallen zusammen

Kommentare