Zwei Verletzte

Wohnhaus brennt an Weihnachten nieder

Bei dem Brand eines Wohnhauses in Wilhelmsdorf (Kreis Neustadt an der Aisch-Bad Windsheim) sind zwei Menschen verletzt worden und ein hoher Schaden entstanden.

Wilhelmsdorf - Wie die Polizei mitteilte, war in der Nacht zum Montag im Inneren aus zunächst nicht geklärter Ursache ein Feuer ausgebrochen, das sich schnell in dem Holzgebäude ausbreitete. Ein 42-Jähriger und seine zehn Jahre jüngere Ehefrau konnten sich nach Angaben eines Sprechers leicht verletzt in Sicherheit bringen. Ihr Haus brannte jedoch vollständig nieder. Die Polizei beziffert den Schaden mit rund 250 000 Euro. Kriminalbeamte nahmen Ermittlungen zur Brandursache auf.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant:

Meistgelesen

Streit eskaliert: 57-jähriger Gabelstaplerfahrer fährt Kollege über Fuß - der hat riesiges Glück
Streit eskaliert: 57-jähriger Gabelstaplerfahrer fährt Kollege über Fuß - der hat riesiges Glück
Streit wegen Geldschulden: Frau will Handy als Pfand und greift zum Messer - Festnahme
Streit wegen Geldschulden: Frau will Handy als Pfand und greift zum Messer - Festnahme
Trickbetrug  in Oberbayern - Wachsame Senioren durchschauen Masche der Betrüger
Trickbetrug  in Oberbayern - Wachsame Senioren durchschauen Masche der Betrüger
Folgenschwerer Betriebsunfall: Mann wird von Holzteil am Kopf getroffen und stirbt
Folgenschwerer Betriebsunfall: Mann wird von Holzteil am Kopf getroffen und stirbt

Kommentare