Wert eine Million Euro: Diese Jesusfigur lag unbemerkt im Museum

1 von 6
Fast ein viertel Jahrhundert lang war sie eines von vielen Exponaten in einem Krippenmuseum. Jetzt fand ein Gutachter heraus: Das Jesuskind ist ein kostbares spätgotisches Kunstwerk und dürfte einen Wert von mindestens einer Million Euro haben.
2 von 6
Fast ein viertel Jahrhundert lang war sie eines von vielen Exponaten in einem Krippenmuseum. Jetzt fand ein Gutachter heraus: Das Jesuskind ist ein kostbares spätgotisches Kunstwerk und dürfte einen Wert von mindestens einer Million Euro haben.
3 von 6
Fast ein viertel Jahrhundert lang war sie eines von vielen Exponaten in einem Krippenmuseum. Jetzt fand ein Gutachter heraus: Das Jesuskind ist ein kostbares spätgotisches Kunstwerk und dürfte einen Wert von mindestens einer Million Euro haben.
4 von 6
Fast ein viertel Jahrhundert lang war sie eines von vielen Exponaten in einem Krippenmuseum. Jetzt fand ein Gutachter heraus: Das Jesuskind ist ein kostbares spätgotisches Kunstwerk und dürfte einen Wert von mindestens einer Million Euro haben.
5 von 6
Fast ein viertel Jahrhundert lang war sie eines von vielen Exponaten in einem Krippenmuseum. Jetzt fand ein Gutachter heraus: Das Jesuskind ist ein kostbares spätgotisches Kunstwerk und dürfte einen Wert von mindestens einer Million Euro haben.
6 von 6
Fast ein viertel Jahrhundert lang war sie eines von vielen Exponaten in einem Krippenmuseum. Jetzt fand ein Gutachter heraus: Das Jesuskind ist ein kostbares spätgotisches Kunstwerk und dürfte einen Wert von mindestens einer Million Euro haben.

Mindelheim - Wert eine Million Euro: Diese Jesusfigur lag unbemerkt im Museum

Auch interessant:

Meistgelesen

Rentner schlagen sich mit Werkzeug und Krücken - bis einer bewusstlos ist
Rentner schlagen sich mit Werkzeug und Krücken - bis einer bewusstlos ist
17-Jähriger ohne Führerschein verletzt Radfahrerin mit Mamas Auto
17-Jähriger ohne Führerschein verletzt Radfahrerin mit Mamas Auto
22-jährige Frau stirbt in Asylunterkunft - wegen ihres Sohnes kommt es zu Tumulten
22-jährige Frau stirbt in Asylunterkunft - wegen ihres Sohnes kommt es zu Tumulten
Mysteriöse Kot-Spritzer auf Häusern: Polizei verwirft erste Theorie
Mysteriöse Kot-Spritzer auf Häusern: Polizei verwirft erste Theorie

Kommentare