2,5 kg Amphetamin

Wegen Drogenhandel: Zwei Männer aus Lindau festgenommen

Weil sie mit Drogen gehandelt haben sollen, hat die Polizei zwei Männer in Lindau festgenommen.

Lindau - 2,5 Kilogramm Amphetamin, 600 Gramm Haschisch und 65 Gramm Heroin fanden die Beamten in der Wohnung, in der die beiden Männer am Dienstag festgenommen wurden. Mehrere Wochen hatten Beamte zuvor gegen einen der Männer ermittelt, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Anfang August durchsuchte die Polizei daraufhin mehrere Wohnungen in Lindau. Die Männer im Alter von 38 und 56 Jahren sitzen inzwischen in Untersuchungshaft. Die Kripo in Lindau ermittelt weiter, um Hintermänner und Abnehmer ausfindig zu machen.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant:

Meistgelesen

Passauer sind stinksauer auf ARD-Moderator Plasberg - sogar der OB schaltet sich ein
Passauer sind stinksauer auf ARD-Moderator Plasberg - sogar der OB schaltet sich ein
Amtliche Warnung: Katwarn für Teile Nürnbergs ausgelöst
Amtliche Warnung: Katwarn für Teile Nürnbergs ausgelöst
Betrunkenes Paar streitet lautstark - ohne den Zoff wäre es jetzt wohl tot
Betrunkenes Paar streitet lautstark - ohne den Zoff wäre es jetzt wohl tot
Motorradfahrer stürzt in Kurve und stirbt - anderer Biker muss alles im Rückspiegel mitansehen
Motorradfahrer stürzt in Kurve und stirbt - anderer Biker muss alles im Rückspiegel mitansehen

Kommentare