Memmingen

Wasserdampf aus Wäscherei löst Großalarm aus

Memmingen - Viel Dampf um Nichts: Kurioser Großeinsatz für Feuerwehr, Polizei und Rettungsdienst im schwäbischen Memmingen.

Wegen des Wasserdampfes einer Wäscherei sind am Mittwoch zahlreiche Einsatzkräfte zu einem Alten- und Pflegeheim ausgerückt. Ein Zeuge hatte nach Angaben der Polizei gemeldet, dass aus einem Zimmer im zweiten Stock des Heimes Rauch komme. Doch statt eines Feuers entdeckten die Retter am Einsatzort nur ein Rohr, mit dem der Dampf einer Wäscherei ins Freie geleitet wird.

dpa

Auch interessant:

Meistgelesen

Unglaublich! 31-Jähriger mischt Freundin heimlich Abtreibungspille ins Essen
Unglaublich! 31-Jähriger mischt Freundin heimlich Abtreibungspille ins Essen
Spaziergängerin findet menschliche Knochen in Gebüsch - Polizei hat schaurige Vermutung
Spaziergängerin findet menschliche Knochen in Gebüsch - Polizei hat schaurige Vermutung
Mehr als drei Millionen Schweine leben in Bayern - doch es gibt ein Problem
Mehr als drei Millionen Schweine leben in Bayern - doch es gibt ein Problem
Russische Kältepeitsche trifft Bayern: Experte warnt vor Erfrierungen
Russische Kältepeitsche trifft Bayern: Experte warnt vor Erfrierungen

Kommentare