Funkstörung bei Vodafone

Warnung: Telefonstörung bei Polizei in Niederbayern und Oberpfalz

Schon seit den Morgenstunden hat die niederbayerische Polizei mit der Telefon-Störung zu kämpfen.

Die Telefone zahlreicher Dienststellen der Polizei in Niederbayern und in der Oberpfalz sind gestört. Das teilte die bayerische Polizei am Sonntag mit. 

Straubing - Seit dem Vormittag komme es zu einer erheblichen Einschränkung der Erreichbarkeit der Dienststellen über die öffentlichen Telefonnummern, teilte die Polizei mit. Nicht betroffen sei die Notrufnummer 110.

Die Arbeiten an einer Entstörung laufen auf Hochtouren

Nach Angaben des Netzbetreibers Vodafone ist das Mobil- und Festnetz in weiten Teilen Niederbayerns und und der Oberpfalz gestört. Grund seien Strom- und Hardwareprobleme an einer Verteilerstation, sagte ein Sprecher. An einer Entstörung werde mit Hochdruck gearbeitet. Betroffen seien Gebiete, deren Postleitzahlen mit 94, 93 und 92 beginnen - also die Regionen um Passau, Deggendorf, Straubing, Regensburg, Weiden und Neumarkt in der Oberpfalz, Amberg und Schwandorf.

dpa

Auch interessant:

Meistgelesen

Familienstreit eskaliert - Mann bedroht Sohn mit Waffe 
Familienstreit eskaliert - Mann bedroht Sohn mit Waffe 
26-Jähriger stürzt 150 Meter in die Tiefe und stirbt
26-Jähriger stürzt 150 Meter in die Tiefe und stirbt
Mann legt Hörgerät ab und geht schlafen - vergisst aber etwas Wichtiges
Mann legt Hörgerät ab und geht schlafen - vergisst aber etwas Wichtiges
Vor den Augen seines Bruders: Kletterer stolpert und stürzt in den Tod 
Vor den Augen seines Bruders: Kletterer stolpert und stürzt in den Tod 

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.