Roch die Kanalisation wegen Hitze?

Vilshofen: Gas und fauliger Geruch lösen Großeinsatz aus

+

Vilshofen - Mehrere Bereiche in Vilshofen wurden am Montagvormittag gesperrt. Ein Anwohner hatte Gasgeruch wahrgenommen und die Einsatzkräfte alarmiert.

Austretendes Gas und ein fauliger Geruch haben im niederbayerischen Vilshofen einen Großeinsatz der Feuerwehr und der Polizei ausgelöst. Vorsorglich mussten weite Bereiche für den gesamten Fahrzeugverkehr und für Fußgänger stundenlang gesperrt werden, wie die Polizei am Montag mitteilte. Eine Gefahr für Menschen habe aufgrund der gemessenen geringen Menge nicht bestanden. Ein Leck an der Gasleitung konnte nicht festgestellt werden. Derzeit wird davon ausgegangen, dass sich aufgrund der Hitze in der Kanalisation Faulgase gebildet hatten. Das Kanalsystem wurde durchgespült und mit Luft durchgeblasen.

dpa

Auch interessant:

Meistgelesen

Brand in Wohnviertel ausgebrochen: Ein Toter in Schwandorf
Brand in Wohnviertel ausgebrochen: Ein Toter in Schwandorf
Feuerwehrmann spritzte Gaffer mit Wasser ab - jetzt macht er etwas Unerwartetes
Feuerwehrmann spritzte Gaffer mit Wasser ab - jetzt macht er etwas Unerwartetes
Wie Razzia in München: Herrmann will Großeinsätze der Polizei an Bayerns Bahnhöfen
Wie Razzia in München: Herrmann will Großeinsätze der Polizei an Bayerns Bahnhöfen
Polizei legt Coburger Drogenbande das Handwerk
Polizei legt Coburger Drogenbande das Handwerk

Kommentare