600.000 Euro Schaden

Vier Verletzte bei Brand einer Bettfederfabrik

Neubau - Vier Menschen sind bei einem Brand auf dem Gelände einer Bettfederfabrik in Neubäu (Landkreis Cham) verletzt worden.

Die Fabrikhalle und eine Garage brannten nieder, ein Wohnhaus wurde stark beschädigt, wie die Polizei mitteilte. Der Schaden beträgt etwa 600.000 Euro.

Ein Anwohner hatte die Flammen am Freitagabend bemerkt. Die beiden Hausbewohner und zwei Feuerwehrmänner kamen ins Krankenhaus. Zur Brandursache konnte die Polizei zunächst keine Angaben machen.

dpa

Rubriklistenbild: © fkn

Auch interessant:

Meistgelesen

Außen grün, innen hohl: Polizisten als Schnittlauch bezeichnet 
Außen grün, innen hohl: Polizisten als Schnittlauch bezeichnet 
Zug-Kollision nahe Augsburg Hauptbahnhof: Strecke wieder frei
Zug-Kollision nahe Augsburg Hauptbahnhof: Strecke wieder frei
Polizei hebt große Cannabis-Aufzuchtanlage aus 
Polizei hebt große Cannabis-Aufzuchtanlage aus 
Haftbefehl, Drogen, kein Führerschein: diese Verkehrskontrolle hat sich gelohnt
Haftbefehl, Drogen, kein Führerschein: diese Verkehrskontrolle hat sich gelohnt

Kommentare