600.000 Euro Schaden

Vier Verletzte bei Brand einer Bettfederfabrik

Neubau - Vier Menschen sind bei einem Brand auf dem Gelände einer Bettfederfabrik in Neubäu (Landkreis Cham) verletzt worden.

Die Fabrikhalle und eine Garage brannten nieder, ein Wohnhaus wurde stark beschädigt, wie die Polizei mitteilte. Der Schaden beträgt etwa 600.000 Euro.

Ein Anwohner hatte die Flammen am Freitagabend bemerkt. Die beiden Hausbewohner und zwei Feuerwehrmänner kamen ins Krankenhaus. Zur Brandursache konnte die Polizei zunächst keine Angaben machen.

dpa

Rubriklistenbild: © fkn

Weitere Artikel

Urteil des Amtsgericht Rosenheim

Sprengstoff und Flüchtlinge geschmuggelt: Drei Jahre Haft

Sprengstoff und Flüchtlinge geschmuggelt: Drei Jahre Haft

Gesundheitsministerin Huml: Datenschutz hat Priorität

Bayern bekommt zentrales Krebsregister

Bayern bekommt zentrales Krebsregister

Kommentare