Verletzte bei Kutschenunfall auf Schloss Neuschwanstein

1 von 8
Bei einem Pferdekutschen-Unfall sind am Montag auf dem Weg zum Schloss Neuschwanstein mehrere Menschen verletzt worden. Wie die Polizei in Kempten mitteilte, kippte gegen Mittag aus bislang ungeklärter Ursache eine Kutsche um.
2 von 8
Bei einem Pferdekutschen-Unfall sind am Montag auf dem Weg zum Schloss Neuschwanstein mehrere Menschen verletzt worden. Wie die Polizei in Kempten mitteilte, kippte gegen Mittag aus bislang ungeklärter Ursache eine Kutsche um.
3 von 8
Bei einem Pferdekutschen-Unfall sind am Montag auf dem Weg zum Schloss Neuschwanstein mehrere Menschen verletzt worden. Wie die Polizei in Kempten mitteilte, kippte gegen Mittag aus bislang ungeklärter Ursache eine Kutsche um.
4 von 8
Bei einem Pferdekutschen-Unfall sind am Montag auf dem Weg zum Schloss Neuschwanstein mehrere Menschen verletzt worden. Wie die Polizei in Kempten mitteilte, kippte gegen Mittag aus bislang ungeklärter Ursache eine Kutsche um.
5 von 8
Bei einem Pferdekutschen-Unfall sind am Montag auf dem Weg zum Schloss Neuschwanstein mehrere Menschen verletzt worden. Wie die Polizei in Kempten mitteilte, kippte gegen Mittag aus bislang ungeklärter Ursache eine Kutsche um.
6 von 8
Bei einem Pferdekutschen-Unfall sind am Montag auf dem Weg zum Schloss Neuschwanstein mehrere Menschen verletzt worden. Wie die Polizei in Kempten mitteilte, kippte gegen Mittag aus bislang ungeklärter Ursache eine Kutsche um.
7 von 8
Bei einem Pferdekutschen-Unfall sind am Montag auf dem Weg zum Schloss Neuschwanstein mehrere Menschen verletzt worden. Wie die Polizei in Kempten mitteilte, kippte gegen Mittag aus bislang ungeklärter Ursache eine Kutsche um.
8 von 8
Bei einem Pferdekutschen-Unfall sind am Montag auf dem Weg zum Schloss Neuschwanstein mehrere Menschen verletzt worden. Wie die Polizei in Kempten mitteilte, kippte gegen Mittag aus bislang ungeklärter Ursache eine Kutsche um.

Verletzte bei Kutschenunfall auf Schloss Neuschwanstein

Auch interessant:

Meistgelesen

Gewitter und Starkregen: Bayern kann erstmal aufatmen
Gewitter und Starkregen: Bayern kann erstmal aufatmen
Achtung: Polizei sucht nach diesem wilden Känguru
Achtung: Polizei sucht nach diesem wilden Känguru
Mann bei Messerattacke schwer verletzt
Mann bei Messerattacke schwer verletzt
Todesfälle im Altenheim: Strengere Fachaufsichten 
Todesfälle im Altenheim: Strengere Fachaufsichten 

Kommentare