77-Jährige erliegt ihren Verletzungen

Verkehrsunfall in Unterfranken: Auto prallt gegen Kleinbus - Frau stirbt

In Rothenbuch in Unterfranken ereignete sich am Samstag-Nachmittag ein schwerer Verkehrsunfall, bei dem eine 77-Jährige ums Leben kam.

Rothenbuch - Nach dem Zusammenstoß zweier Fahrzeuge in Unterfranken ist eine 77 Jahre alte Autofahrerin gestorben. Sie sei am Samstagnachmittag trotz intensiver Bemühungen der Ärzte in einem Krankenhaus ihren Verletzungen erlegen, teilte die Polizei am Abend mit.

Wenige Stunden zuvor war ihr Wagen auf der Bundesstraße 26 bei Rothenbuch auf die Gegenfahrbahn geraten und dort mit einem Kleinbus zusammengestoßen. Die Frau hatte sich lebensgefährliche Verletzungen zugezogen, zwei Insassen des anderes Fahrzeugs schwere. Die Polizei verwies auf Schneeglätte, die zum Unfallzeitpunkt herrschte. Die Bundesstraße war mehrere Stunden gesperrt.

dpa/lby

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa (Symbolbild)

Auch interessant:

Meistgelesen

Vermisst! Zwei Freunde (12 und 13) von daheim verschwunden - Polizei nennt neue Details
Vermisst! Zwei Freunde (12 und 13) von daheim verschwunden - Polizei nennt neue Details
A8 über neun Stunden gesperrt: Lkw verliert 20 Tonnen Ladung an Gefahrgut - Chaos am Donnerstag
A8 über neun Stunden gesperrt: Lkw verliert 20 Tonnen Ladung an Gefahrgut - Chaos am Donnerstag
Rätselhafter Fall in Bayern: Mehrere Menschen nach Austritt von Buttersäure verletzt
Rätselhafter Fall in Bayern: Mehrere Menschen nach Austritt von Buttersäure verletzt
Enkeltrick-Betrug geht nach hinten los: Cleveres Paar täuscht Ganoven
Enkeltrick-Betrug geht nach hinten los: Cleveres Paar täuscht Ganoven

Kommentare