Täter verurteilt

Vater und Söhne prügeln Verwandten fast zu Tode

Aschaffenburg - Ein Vater und seine beiden Söhne sind für eine beinahe tödliche Prügelattacke gegen einen Verwandten zu mehrjährigen Haftstraßen verurteilt worden.

Den 61 Jahre alten Vater verurteilte das Langericht Aschaffenburg am Freitag wegen versuchten Totschlags und gefährlicher Körperverletzung zu fünf Jahren Gefängnis. Seine Söhne müssen wegen gefährlicher Körperverletzung für drei Jahre und vier Monate beziehungsweise zwei Jahre und sechs Monate hinter Gitter. Dem Angriff im April 2014 war eine jahrelange Familienfehde vorausgegangen. Die drei Männer waren in der Aschaffenburger Innenstadt auf ihr 56 Jahre altes Opfer getroffen und prügelten und traten dort auf den Verwandten ein, auch als der Mann bereits wehrlos am Boden lag.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant:

Meistgelesen

Taucher suchten schon nach der Vermissten: Judith (14) lebt
Taucher suchten schon nach der Vermissten: Judith (14) lebt
Ende nach 23 Jahren: BR verzichtet künftig auf das Chiemgauer Volkstheater
Ende nach 23 Jahren: BR verzichtet künftig auf das Chiemgauer Volkstheater
Vor den Augen seines Bruders: Kletterer stolpert und stürzt in den Tod 
Vor den Augen seines Bruders: Kletterer stolpert und stürzt in den Tod 
Sturz ins felsige Gelände: Mountainbiker wird tödlich verletzt
Sturz ins felsige Gelände: Mountainbiker wird tödlich verletzt

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.