Ferienbeginn in mehreren Bundesländern

Urlaubsverkehr sorgt für Staus in Bayern

München - Urlaubsreisende haben am Samstag für Behinderungen auf Bayerns Autobahnen gesorgt.

„Die klassischen Reiserouten in Richtung Österreich sind belastet und es kommt zu zahlreichen Staus“, sagte eine Sprecherin des ADAC am Mittag. Geduld haben mussten die Autofahrer etwa auf der A7 zwischen Ulm und Memmingen und bis zur österreichischen Grenze, auf der A99 auf dem Münchner Autobahnring und auf der A8 München-Salzburg. Am Wochenende haben die großen Ferien in drei deutschen Bundesländern begonnen. Die Schüler in fünf weiteren Bundesländern haben schon Sommerferien.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant:

Meistgelesen

Bildungsalarm: Niveau bei Grundschülern sinkt, nur Bayern sticht hervor
Bildungsalarm: Niveau bei Grundschülern sinkt, nur Bayern sticht hervor
In Kreisverkehr: Fahrer wird von Traktor geschleudert und stirbt
In Kreisverkehr: Fahrer wird von Traktor geschleudert und stirbt
Vollsperrung auf der A9: Schwerer Unfall mit zehn Verletzten
Vollsperrung auf der A9: Schwerer Unfall mit zehn Verletzten
Brand in Haus: Feuerwehr entdeckt totes Ehepaar
Brand in Haus: Feuerwehr entdeckt totes Ehepaar

Kommentare