Flughafen Memmingen für zwei Wochen komplett gesperrt - was das für die Passagiere bedeutet

Flughafen Memmingen für zwei Wochen komplett gesperrt - was das für die Passagiere bedeutet

Flughafen Memmingen für zwei Wochen komplett gesperrt - was das für die Passagiere bedeutet
Unbekannte beschädigen Fußballplatz mit Fahrzeug - Verein reagiert mit emotionalem Facebook-Post

Unbekannte beschädigen Fußballplatz mit Fahrzeug - Verein reagiert mit emotionalem Facebook-Post

Unbekannte beschädigen Fußballplatz mit Fahrzeug - Verein reagiert mit emotionalem Facebook-Post

Unfall in Oberfranken

Auto überschlägt sich bei Kronach: Fahrer (22) tot

Tettau - Bei einem Verkehrsunfall im Landkreis Kronach ist am Sonntagmorgen ein 22-Jähriger gestorben.

Bei einem Verkehrsunfall im oberfränkischen Tettau (Landkreis Kronach) ist am Sonntagmorgen ein 22-Jähriger gestorben. Er kam mit seinem Auto aus bisher ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab, überschlug sich und landete in einer Gartenanlage. Wie die Polizei mitteilte, wurden der Fahrer und eine weitere schwer verletzte Person schwer verletzt in Krankenhäuser gebracht. Der 22-Jährige erlag dort seinen Verletzungen, teilten die Beamten weiter mit.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant:

Meistgelesen

Sohn führt Polizei zu Geheim-Lager seines Vaters - Beamte trauen ihren Augen nicht
Sohn führt Polizei zu Geheim-Lager seines Vaters - Beamte trauen ihren Augen nicht
Mann wird in eigenem Garten von Stahlkugel am Kopf getroffen - jetzt ermittelt die Polizei
Mann wird in eigenem Garten von Stahlkugel am Kopf getroffen - jetzt ermittelt die Polizei
Bub schaut in Theaterkanone - die geht los: Kind verletzt in Spezialklinik
Bub schaut in Theaterkanone - die geht los: Kind verletzt in Spezialklinik
Mann (32) stürzt nach Feier auf Berghütte in den Tod - Freunde hatten ihn gewarnt
Mann (32) stürzt nach Feier auf Berghütte in den Tod - Freunde hatten ihn gewarnt

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion