Bei Rottendorf

Unfall mit fünf Lastwagen: Stillstand auf der A3

Ein Unfall mit mehreren Lastwagen ereignete sich am Donnerstag bei Rottendorf. Mitten im morgendlichen Berufsverkehr war die A3 weitgehend lahmgelegt. 

Würzburg - Ein Unfall mit mehreren Lastwagen hat am Donnerstag den morgendlichen Berufsverkehr bei Rottendorf (Landkreis Würzburg) weitgehend lahmgelegt. 

„Derzeit ist die A 3 in Richtung Frankfurt vollständig gesperrt, die Umleitungsstrecken sind überlastet“, sagte ein Polizeisprecher am Morgen. Etwa fünf Lkw seien an dem Unfall beteiligt. Nähere Angaben zum Unfallhergang oder zu Verletzten konnte der Polizeisprecher wegen des laufenden Einsatzes zunächst nicht machen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant:

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Passanten gaben entscheidenden Hinweis: Junger Mann (25) aus Ingolstadt wieder aufgetaucht
Passanten gaben entscheidenden Hinweis: Junger Mann (25) aus Ingolstadt wieder aufgetaucht
Joggerin verunglückt - Autofahrer ignorieren ihren um Hilfe bittenden Ehemann
Joggerin verunglückt - Autofahrer ignorieren ihren um Hilfe bittenden Ehemann
Feuer im City Center Landshut gelöscht: Brandursache weiter unklar
Feuer im City Center Landshut gelöscht: Brandursache weiter unklar
Pärchen schmuggelt Drogen: Polizei findet kurioses Versteck
Pärchen schmuggelt Drogen: Polizei findet kurioses Versteck

Kommentare