Unfall bei Binswangen

Nicht angeschnallt: Mann rast mit Auto gegen Baum und stirbt

Bei einem schweren Unfall nahe Binswangen ist am Samstagmorgen ein Mann gestorben. Er war mit seinem Wagen gegen einen Baum gekracht - unangeschnallt.

Binswangen - Ein 33 Jahre alter Autofahrer ist am Samstagmorgen frontal in einen Baum gerast und gestorben. Der Autofahrer war auf der Staatsstraße zwischen Binswangen (Landkreis Dillingen) und Höchstädt unterwegs, als er in einer Linkskurve von der Fahrbahn abkam und mit einem massiven Baum kollidierte. 

Der Mann war nicht angeschnallt und starb noch am Unfallort, wie die Polizei mitteilte.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant:

Meistgelesen

Auto überschlägt sich - zwei Kleinkinder schwer verletzt
Auto überschlägt sich - zwei Kleinkinder schwer verletzt
Landwirt von einer Tonne Getreide erdrückt
Landwirt von einer Tonne Getreide erdrückt
Beißender Geruch: Polizisten kontrollieren Duo in Auto - dann öffnen sie den Kofferraum
Beißender Geruch: Polizisten kontrollieren Duo in Auto - dann öffnen sie den Kofferraum
Schwarzes Wochenende auf Bayerns Straßen: Vier Menschen verlieren ihr Leben
Schwarzes Wochenende auf Bayerns Straßen: Vier Menschen verlieren ihr Leben

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion