Polizei hofft auf Hinweise aus der Bevölkerung

Briefkasten-Räuber macht Würzburg unsicher

Würzburg - Ein Unbekannter hat im Würzburger Stadtgebiet Jagd auf Wertsachen in Briefkästen gemacht. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, begann der Beutezug offenbar am Wochenende.

Seither sei eine Fülle von Anzeigen von Bewohnern eingegangen, denen etwas aus ihrem Briefkasten gestohlen worden sei. In einem Fall habe der Dieb sogar einen Kellerschlüssel in einem der Postfächer gefunden, heißt es in der Mitteilung. Aus dem so geöffneten Keller habe er dann zwei teure Mountainbikes gestohlen. Die Polizei hofft auf Hinweise aus der Bevölkerung und warnt alle Bürger, keine Wertsachen in ihren Briefkästen liegen zu lassen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant:

Meistgelesen

Verletzte und Hunderte Einsätze wegen Unwetters - Festival abgesagt
Verletzte und Hunderte Einsätze wegen Unwetters - Festival abgesagt
Rentner schlagen sich mit Werkzeug und Krücken - bis einer bewusstlos ist
Rentner schlagen sich mit Werkzeug und Krücken - bis einer bewusstlos ist
17-Jähriger ohne Führerschein verletzt Radfahrerin mit Mamas Auto
17-Jähriger ohne Führerschein verletzt Radfahrerin mit Mamas Auto
Mysteriöse Kot-Spritzer auf Häusern: Polizei verwirft erste Theorie
Mysteriöse Kot-Spritzer auf Häusern: Polizei verwirft erste Theorie

Kommentare