Traktorfahrer übersieht Jungen (3) - Kleinkind stirbt noch an Unfallstelle

Traktorfahrer übersieht Jungen (3) - Kleinkind stirbt noch an Unfallstelle

Traktorfahrer übersieht Jungen (3) - Kleinkind stirbt noch an Unfallstelle
Flughafen Memmingen für zwei Wochen komplett gesperrt - was das für die Passagiere bedeutet

Flughafen Memmingen für zwei Wochen komplett gesperrt - was das für die Passagiere bedeutet

Flughafen Memmingen für zwei Wochen komplett gesperrt - was das für die Passagiere bedeutet

Landwirt leicht verletzt

Über 100 Rinder aus brennendem Stall gerettet

Altusried - Bei der Rettung seiner rund 130 Rinder aus einem brennenden Stall hat ein 59 Jahre alter Landwirt aus dem Oberallgäu eine leichte Rauchvergiftung erlitten.

Auch die 18 und 19 Jahre alten Lehrlinge des Bauern erlitten bei dem Brand am Montag leichte Vergiftungen durch den Qualm. Aus ungeklärten Gründen hatte das Futtermittel in der Halle in Altusried Feuer gefangen. Durch das Eingreifen des Bauern und seiner Helfer blieb das Vieh unversehrt. Wie die Polizei berichtete, entstand ein Schaden von etwa 100 000 Euro. Die Feuerwehr konnte ein Übergreifen der Flammen auf andere Gebäude verhindern.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant:

Meistgelesen

Mann wird in eigenem Garten von Stahlkugel am Kopf getroffen - jetzt ermittelt die Polizei
Mann wird in eigenem Garten von Stahlkugel am Kopf getroffen - jetzt ermittelt die Polizei
Bub schaut in Theaterkanone - die geht los: Kind verletzt in Spezialklinik
Bub schaut in Theaterkanone - die geht los: Kind verletzt in Spezialklinik
Mann (32) stürzt nach Feier auf Berghütte in den Tod - Freunde hatten ihn gewarnt
Mann (32) stürzt nach Feier auf Berghütte in den Tod - Freunde hatten ihn gewarnt
Mysteriöser Todesfall: 23-Jähriger stürzt auf der Straße und stirbt
Mysteriöser Todesfall: 23-Jähriger stürzt auf der Straße und stirbt

Kommentare