Unfall in der Oberpfalz

Landwirt überfährt Enkel mit Traktor

Sulzbach-Rosenberg - Bei einem tragischen Unfall hat ein Landwirt in der Oberpfalz seinen zwei Jahre alten Enkel mit dem Traktor überfahren.

Der 63-Jährige hatte den Bub nach Angaben der Polizei vom Dienstag auf Bitten des Jungen in die Schaufel des Traktors gesetzt und war mit ihm auf ein Feld gefahren. Als der Bauer den Jungen plötzlich nicht mehr in der Frontwanne sitzen sah, stoppte er den Traktor und stellte fest, dass der Junge vom Hinterreifen überrollt worden war. Der Zweijährige starb wenige Stunden später im Krankenhaus. Der Unfall ereignete sich bereits am Montagabend in Sulzbach-Rosenberg.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant:

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

In Kreisverkehr: Fahrer wird von Traktor geschleudert und stirbt
In Kreisverkehr: Fahrer wird von Traktor geschleudert und stirbt
Vollsperrung auf der A9: Schwerer Unfall mit zehn Verletzten
Vollsperrung auf der A9: Schwerer Unfall mit zehn Verletzten
Brand in Haus: Feuerwehr entdeckt totes Ehepaar
Brand in Haus: Feuerwehr entdeckt totes Ehepaar
„Es war nicht die erste Alte, die ich umgenietet habe“
„Es war nicht die erste Alte, die ich umgenietet habe“

Kommentare