Tempolimit ignoriert

Raser überholt auf Autobahn sogar die Polizei

Münchberg - Ein 57 Jahre alter Mann hat auf der Autobahn 9 bei Münchberg (Landkreis Hof) viel zu schnell unterwegs - und hat dabei sogar einen Streifenwagen der Polizei überholt.

Die Beamten folgten dem Wagen und prüften dabei die Geschwindigkeit: Der Mann aus Mittelfranken war demnach am Sonntagabend mit mehr als 150 Stundenkilometern unterwegs - erlaubt war auf dem Autobahnabschnitt gerade einmal Tempo 80. Wie die Verkehrspolizei in Hof am Montag weiter mitteilte, muss der 57-Jährige damit rechnen, dass das nun fällige Bußgeld wegen Vorsatzes deutlich erhöht wird.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa-tmn

Auch interessant:

Meistgelesen

Tödliches Lawinenunglück am Geigelstein - Bilder vom Unfallort
Tödliches Lawinenunglück am Geigelstein - Bilder vom Unfallort
Fasching in Franken: Kein Konfetti-Verbot bei Umzügen 
Fasching in Franken: Kein Konfetti-Verbot bei Umzügen 
Gewaltnacht in Regensburg: Polizei brutal attackiert - neue Details bekannt
Gewaltnacht in Regensburg: Polizei brutal attackiert - neue Details bekannt
Verhängnisvoller Unfall: Bayer (45) stirbt auf seinem Balkon
Verhängnisvoller Unfall: Bayer (45) stirbt auf seinem Balkon

Kommentare