Wallfahrtsort

Tausende Gläubige bei Lichterprozession in Ziemetshausen

+
Gläubige tragen am 15.08.2017 bei Ziemetshausen (Bayern) bei der Wallfahrtskirche Maria Vesperbild bei der Lichterprozession eine Marienstatue.

Tausende Menschen haben am Dienstagabend an der Lichterprozession im schwäbischen Wallfahrtsort Maria Vesperbild teilgenommen.

Ziemetshausen - Zuvor waren die Gläubigen zu einem Pontifikalamt an der Fatimagrotte in einem Buchenwald zusammengekommen. Die religiösen Feierlichkeiten an Mariä Himmelfahrt sind für die Pilger in Maria Vesperbild traditionell der Höhepunkt des Wallfahrtsjahres.

Nach Kirchenangaben pilgern jedes Jahr rund eine halbe Million Menschen nach Maria Vesperbild in Ziemetshausen (Landkreis Günzburg). Rund um die Waldgrotte mit der Marienfigur haben Pilger mehr als 1.000 Votivtafeln aufgestellt.

Auch interessant:

Meistgelesen

Tödliches Lawinenunglück am Geigelstein - Bilder vom Unfallort
Tödliches Lawinenunglück am Geigelstein - Bilder vom Unfallort
Fasching in Franken: Kein Konfetti-Verbot bei Umzügen 
Fasching in Franken: Kein Konfetti-Verbot bei Umzügen 
Gewaltnacht in Regensburg: Polizei brutal attackiert - neue Details bekannt
Gewaltnacht in Regensburg: Polizei brutal attackiert - neue Details bekannt
Glätte stoppt Polizisten auf dem Weg zu einem Unfall
Glätte stoppt Polizisten auf dem Weg zu einem Unfall

Kommentare