Mit 3,4 Promille Blutalkohol

Sturzbetrunken Christbaumkugeln geklaut

Hof - Mit einer Anzeige muss ein Christbaumkugel-Dieb in Hof rechnen. Polizisten hatten de Mann mit 3,4 Promille Blutalkohol am örtlichen Weihnachtsmarkt aufgegriffen. 

Einen sturzbetrunkenen Dieb haben Polizisten auf dem Weihnachtsmarkt in Hof aus dem Verkehr gezogen. Nach Angaben der Polizei vom Mittwoch war der 55-Jährige am Dienstagabend hilflos am Boden sitzend entdeckt worden. Da bei dem Mann mehr als 3,4 Promille Alkohol festgestellt wurden, kam er in ein Klinikum. Der Mann hatte zuvor insgesamt fünf Christbaumkugeln am Weihnachtsmarkt mitgehen lassen. Nun wartet auf den betrunkenen Dieb eine Anzeige.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant:

Meistgelesen

Brutaler Mord in Asylunterkunft: Staatsanwaltschaft fordert lebenslange Haft
Brutaler Mord in Asylunterkunft: Staatsanwaltschaft fordert lebenslange Haft
Unglaublich! 31-Jähriger mischt Freundin heimlich Abtreibungspille ins Essen
Unglaublich! 31-Jähriger mischt Freundin heimlich Abtreibungspille ins Essen
Spaziergängerin findet menschliche Knochen in Gebüsch - Polizei hat schaurige Vermutung
Spaziergängerin findet menschliche Knochen in Gebüsch - Polizei hat schaurige Vermutung
Mehr als drei Millionen Schweine leben in Bayern - doch es gibt ein Problem
Mehr als drei Millionen Schweine leben in Bayern - doch es gibt ein Problem

Kommentare