Maskierter Täter

Bankräuber mit mehreren Tausend Euro Beute auf der Flucht

Strullendorf - Ein maskierter Mann hat am Donnerstag eine Bankfiliale in Strullendorf (Landkreis Bamberg) überfallen und dabei mehrere Tausend Euro erbeutet.

Der Unbekannte hatte einen Bankmitarbeiter mit einem Messer bedroht und Bargeld gefordert. Dann steckte er das Geld ein und suchte zu Fuß das Weite.

Hinweise auf ein mögliches Fluchtfahrzeug oder Komplizen gab es zunächst nicht. Die Beamten suchten mit Spürhunden nach dem Täter. Zum Zeitpunkt des Überfalls hielten sich keine Kunden in der Bankfiliale auf. Der Mitarbeiter blieb unverletzt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant:

Meistgelesen

Mann wird mit Heroin von Polizei erwischt - dann passiert etwas Skurriles
Mann wird mit Heroin von Polizei erwischt - dann passiert etwas Skurriles
Streit eskaliert: 57-jähriger Gabelstaplerfahrer fährt Kollege über Fuß - der hat riesiges Glück
Streit eskaliert: 57-jähriger Gabelstaplerfahrer fährt Kollege über Fuß - der hat riesiges Glück
Streit wegen Geldschulden: Frau will Handy als Pfand und greift zum Messer - Festnahme
Streit wegen Geldschulden: Frau will Handy als Pfand und greift zum Messer - Festnahme
Trickbetrug  in Oberbayern - Wachsame Senioren durchschauen Masche der Betrüger
Trickbetrug  in Oberbayern - Wachsame Senioren durchschauen Masche der Betrüger

Kommentare