Unfall im Allgäu

Bus stößt mit Zug zusammen - vier Verletzte

Breitenbrunn - Im Allgäu hat am Freitag bei einem Zusammenstoß zwischen einem Linienbus und einem Zug die Busfahrerin schwere Verletzungen erlitten, drei Menschen im Zug wurden leicht verletzt.

Wie die Polizei mitteilte, war der Linienbus aus noch ungeklärter Ursache am Abend an einem Bahnübergang in Breitenbrunn mit dem Zug zusammengeprallt. Die Polizei machte zunächst keine Angaben zur Unglücksursache.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant:

Meistgelesen

Verletzte und Hunderte Einsätze wegen Unwetters - Festival abgesagt
Verletzte und Hunderte Einsätze wegen Unwetters - Festival abgesagt
Horrorunfall: Drei Menschen aus Auto geschleudert - ein Mann stirbt
Horrorunfall: Drei Menschen aus Auto geschleudert - ein Mann stirbt
17-Jähriger ohne Führerschein verletzt Radfahrerin mit Mamas Auto
17-Jähriger ohne Führerschein verletzt Radfahrerin mit Mamas Auto
Vermisster Patient liegt zwei Wochen tot auf Klinikgelände
Vermisster Patient liegt zwei Wochen tot auf Klinikgelände

Kommentare