Unfall im Allgäu

Bus stößt mit Zug zusammen - vier Verletzte

Breitenbrunn - Im Allgäu hat am Freitag bei einem Zusammenstoß zwischen einem Linienbus und einem Zug die Busfahrerin schwere Verletzungen erlitten, drei Menschen im Zug wurden leicht verletzt.

Wie die Polizei mitteilte, war der Linienbus aus noch ungeklärter Ursache am Abend an einem Bahnübergang in Breitenbrunn mit dem Zug zusammengeprallt. Die Polizei machte zunächst keine Angaben zur Unglücksursache.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant:

Meistgelesen

Nach spontanem Ausreiseversuch: Situation in Erstaufnahme bleibt weiter angespannt
Nach spontanem Ausreiseversuch: Situation in Erstaufnahme bleibt weiter angespannt
Nach Faschingsparty auf einer Alm: Junges Paar am Samerberg verschwunden
Nach Faschingsparty auf einer Alm: Junges Paar am Samerberg verschwunden
Glatteis auf der A7: Polizei, Rettungsdienst und ADAC krachen ineinander
Glatteis auf der A7: Polizei, Rettungsdienst und ADAC krachen ineinander
Spaziergängerin findet menschliche Knochen in Gebüsch - Polizei hat schaurige Vermutung
Spaziergängerin findet menschliche Knochen in Gebüsch - Polizei hat schaurige Vermutung

Kommentare