Pilot verletzt

Sportflugzeug beim Landen verunglückt

Würzburg - Beim Landeanflug auf den Würzburger Verkehrsflugplatz am Schenkenturm ist am Sonntag ein einmotoriges Sportflugzeug verunglückt.

Die Maschine sei von der Landebahn in die seitlichen Baumreihen abgekommen, teilte die Feuerwehr mit. Mitglieder des Flugsportclubs bargen den verletzten Piloten und versorgten ihn bis zum Eintreffen der Rettungskräfte. Er wurde dann in eine Klinik gebracht. Zur Unfallursache gab es noch keine Angaben.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant:

Meistgelesen

Passauer sind stinksauer auf ARD-Moderator Plasberg - sogar der OB schaltet sich ein
Passauer sind stinksauer auf ARD-Moderator Plasberg - sogar der OB schaltet sich ein
Amtliche Warnung: Katwarn für Teile Nürnbergs ausgelöst
Amtliche Warnung: Katwarn für Teile Nürnbergs ausgelöst
Betrunkenes Paar streitet lautstark - ohne den Zoff wäre es jetzt wohl tot
Betrunkenes Paar streitet lautstark - ohne den Zoff wäre es jetzt wohl tot
Motorradfahrer stürzt in Kurve und stirbt - anderer Biker muss alles im Rückspiegel mitansehen
Motorradfahrer stürzt in Kurve und stirbt - anderer Biker muss alles im Rückspiegel mitansehen

Kommentare