Pilot verletzt

Sportflugzeug beim Landen verunglückt

Würzburg - Beim Landeanflug auf den Würzburger Verkehrsflugplatz am Schenkenturm ist am Sonntag ein einmotoriges Sportflugzeug verunglückt.

Die Maschine sei von der Landebahn in die seitlichen Baumreihen abgekommen, teilte die Feuerwehr mit. Mitglieder des Flugsportclubs bargen den verletzten Piloten und versorgten ihn bis zum Eintreffen der Rettungskräfte. Er wurde dann in eine Klinik gebracht. Zur Unfallursache gab es noch keine Angaben.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant:

Meistgelesen

Fasching in Franken: Kein Konfetti-Verbot bei Umzügen 
Fasching in Franken: Kein Konfetti-Verbot bei Umzügen 
Für diesen Spruch bekam Philipp Lahm den Karl-Valentin-Orden 
Für diesen Spruch bekam Philipp Lahm den Karl-Valentin-Orden 
Sturm, Schnee, Dauerregen: „Evi“ bringt turbulente Wetter-Woche
Sturm, Schnee, Dauerregen: „Evi“ bringt turbulente Wetter-Woche
SFP 9: Das ist die neue Feuerwaffe der bayerischen Polizei
SFP 9: Das ist die neue Feuerwaffe der bayerischen Polizei

Kommentare