Jugendliche festgenommen

Softair-Waffe an der Hüpfburg sorgt für Polizeieinsatz

Bad Staffelstein - Mit einer täuschend echt aussehenden Softair-Waffe haben zwei Jugendliche auf dem Altstadtfest im oberfränkischen Bad Staffelstein für Aufregung gesorgt.

Bürger hatten die Polizei informiert, dass Jugendliche ausgerechnet an einer Kinderhüpfburg mit einer Waffe hantierten, wie die Polizei Bad Staffelstein am Montag mitteilte. Die Beamten fanden im Rucksack eines der Jugendlichen eine Softair-Waffe, die sich optisch nicht von einer scharfen Waffe unterscheiden lässt. Die Polizei nahm den 17-Jährigen und dessen Freund vorläufig fest. Die Jugendlichen erwartet ein Ermittlungsverfahren nach dem Waffengesetz.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant:

Meistgelesen

Vater tot, Sohn schwer verletzt: Sie sind wohl Opfer eines illegalen Autorennens
Vater tot, Sohn schwer verletzt: Sie sind wohl Opfer eines illegalen Autorennens
Polizei baff: Lkw-Fahrer fällt bei Kontrolle plötzlich aus dem Führerhaus
Polizei baff: Lkw-Fahrer fällt bei Kontrolle plötzlich aus dem Führerhaus
Zeugen gesucht: Mädchen (9) wird frontal von Auto erfasst und stirbt
Zeugen gesucht: Mädchen (9) wird frontal von Auto erfasst und stirbt
Nach Unfall auf Autobahnbrücke: Anhänger stürzt 80 Meter in die Tiefe
Nach Unfall auf Autobahnbrücke: Anhänger stürzt 80 Meter in die Tiefe

Kommentare