Gemischte Reaktionen

Söder-Post auf Instagram schlägt hohe Wellen: „Bitte sagt mir, dass das nur ein Meme ist“

Markus Söder lächelt
+
Markus Söder verkündete eine gute Nachricht - es gab auch Kritik dafür.

Auf Instagram verkündete Markus Söder etwas, über das er sich sehr freut. Doch die Reaktionen auf den Post von Bayerns Ministerpräsidenten fallen gemischt aus.

München - Markus Söder* war in der Corona*-Krise omnipräsent. Ein TV-Interview hier, eine Pressekonferenz da. Immer wieder stand Bayerns Ministerpräsident Rede und Antwort zum Vorgehen in der Pandemie. Auch sein Instagram-Profil nutzte der CSU*-Chef, beispielsweise um die Corona-Regeln zu erklären. Nun freute er sich auf dem sozialen Medium über einen persönlichen Erfolg: „Danke für 300.000 Fans hier auf Instagram, danke für das große Interesse. Die direkte Kommunikation wird immer wichtiger.“

Söder freut sich über 300.000 „Fans“ auf Instagram - Reaktionen fallen geteilt aus

Der Post stößt - wie so oft - auf geteiltes Echo. „Fans?????? Eher das Gegenteil!!!“ echauffiert sich eine Person. „Ich folge Ihnen aus politischem Interesse und nicht weil ich Ihr ‚Fan‘ bin“, macht eine Frau deutlich. Doch Söder schlägt auch Sympathie entgegen: „Sie sind einfach super. Aber Laschet* geht gar nicht. Deshalb gibt es kein Kreuz bei der CSU.“ In den Kommentaren ist die Bundestagswahl oft Thema. Einige trauern offenbar einer verpassten Chance nach: „Kanzler der Herzen und des Verstandes! Möge die Macht mit Dir sein, immer“, schreibt jemand mit Blick auf die verpasste Kanzlerkandidatur - und Söders Star-Wars-Tasse.

(Übrigens: Unser Bayern-Newsletter informiert Sie rund um die anstehende Bundestagswahl über alle Entwicklungen und Ergebnisse aus dem Freistaat – und natürlich auch über alle anderen wichtigen Geschichten aus Bayern.)

Söder-Post sorgt für geteiltes Echo: „Bitte sagt mir, dass das nur ein Meme ist“

Doch auch wer weder Fan noch Kritiker ist, scheint bei dem Post auf seine Kosten zu kommen: „Danke für die Comedy jeden Tag“, meint eine Person und eine weitere hofft: „Bitte sagt mir, dass das nur ein Meme ist.“ Möglicherweise ist der Post dann auch bald bei Fabian Köster zu sehen. Der Comedian der Heute Show (ZDF) hat schon öfter auf Posts des bayerischen Ministerpräsidenten reagiert. Ein Bild, das Söder im Mai aus Nürnberg postete, wurde damals zum gefundenen Fressen für den Komiker. (kam) *Merkur.de/bayern ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA

Video: Söder-Post zur IAA sorgt für Aufregung

Auch interessant:

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Elfjährige in Bayern vermisst: Sekte soll Mädchen bei sich haben - Rätsel um Aufenthaltsort
BAYERN
Elfjährige in Bayern vermisst: Sekte soll Mädchen bei sich haben - Rätsel um Aufenthaltsort
Elfjährige in Bayern vermisst: Sekte soll Mädchen bei sich haben - Rätsel um Aufenthaltsort
Schwerer Unfall auf A3: Lkw-Fahrer kracht in Stauende und stirbt - Gaffer fotografiert Leichnam
BAYERN
Schwerer Unfall auf A3: Lkw-Fahrer kracht in Stauende und stirbt - Gaffer fotografiert Leichnam
Schwerer Unfall auf A3: Lkw-Fahrer kracht in Stauende und stirbt - Gaffer fotografiert Leichnam
Termin vor Gericht: Hernández kann mit Team zu Benfica
BAYERN
Termin vor Gericht: Hernández kann mit Team zu Benfica
Termin vor Gericht: Hernández kann mit Team zu Benfica
1250 "vergiftete Hitler-Zwerge" in Straubing
BAYERN
1250 "vergiftete Hitler-Zwerge" in Straubing
1250 "vergiftete Hitler-Zwerge" in Straubing

Kommentare