Sie lag zwei Tage in ihrer Wohnung

Dank aufmerksamer Zeugin: Hilflose 81-Jährige kann gerettet werden

Eine 81-Jährige hat in Bad Mergentheim (Main-Tauber-Kreis) in Baden-Württemberg vermutlich zwei Tage hilflos in ihrer Wohnung gelegen - bis sie dank einer aufmerksamen Frau gerettet werden konnte.

Bad Mergentheim - Die Zeugin hatte die Seniorin bisher regelmäßig samstags beim Spazieren gehen gesehen - doch am vergangenen Wochenende war die 81-Jährige nicht unterwegs. 

Weil das Licht in der Wohnung der Frau brannte, alarmierte die Zeugin am Montag die Polizei. Die ebenfalls verständigte Feuerwehr öffnete die Wohnungstür, weil auf Klingeln niemand reagierte und der Fernseher lief. Nach Polizeiangaben vom Dienstag lag die 81-Jährige auf dem Boden und konnte sich selbst nicht helfen. Sie kam in ein Krankenhaus. 

Wie es ihr mittlerweile geht und warum sie zu Boden ging, war zunächst unklar. Ein ähnliches Schicksal teilte zuletzt ein Mann in Amberg. Der 80-Jährige lag vier Tage hilflos in seiner Wohnung.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolfoto)

Auch interessant:

Meistgelesen

Kleinkinder in verqualmtem Gebäude eingeschlossen: Brisanter Einsatz im zweiten Stock
Kleinkinder in verqualmtem Gebäude eingeschlossen: Brisanter Einsatz im zweiten Stock
Evakuierung in Straubing: Fliegerbombe erfolgreich entschärft
Evakuierung in Straubing: Fliegerbombe erfolgreich entschärft
Mann will Ladung seines Anhängers checken - und wird zwischen zwei Autos eingeklemmt
Mann will Ladung seines Anhängers checken - und wird zwischen zwei Autos eingeklemmt
Vergewaltigt und lebend im Wald verscharrt! Wird diese grausame Tat nun gesühnt?
Vergewaltigt und lebend im Wald verscharrt! Wird diese grausame Tat nun gesühnt?

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.