Wohl wegen technischem Defekt

Schwertransporter brennt auf A93 vollständig aus

Thiersheim - Mit dem Schrecken kam der Fahrer eines Schwertransporters am Mittwoch auf der A93 bei Thiersheim davon. Sein Fahrzeug brannte vollständig aus, der Mann blieb unverletzt. 

Beim Brand eines Schwertransporters auf der Autobahn 93 bei Thiersheim (Landkreis Wunsiedel) ist ein Schaden von etwa 105 000 Euro entstanden. Unmittelbar nachdem der 53 Jahre alte Fahrer ein Schütteln bemerkt hatte, schlugen Flammen aus dem Motorraum des Lasters. Ursache war wohl ein technischer Defekt, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Hitzebedingt blockierten dann die Bremsen. Der Fahrer flüchtete aus der Zugmaschine und blieb dadurch unverletzt. Der Schwertransporter hingegen brannte am Mittwoch vollständig aus, auch die Teerdecke wurde beschädigt.

dpa

Rubriklistenbild: © Dummy-Foto

Auch interessant:

Meistgelesen

Polizei findet unglaubliche Waffe bei Kontrolle auf A9 - Männern könnte Haftstrafe drohen
Polizei findet unglaubliche Waffe bei Kontrolle auf A9 - Männern könnte Haftstrafe drohen
SEK-Einsatz an Klinik in Deggendorf: Geiselnahme - Täter überwältigt
SEK-Einsatz an Klinik in Deggendorf: Geiselnahme - Täter überwältigt
Feuer im City Center Landshut gelöscht: Brandursache weiter unklar
Feuer im City Center Landshut gelöscht: Brandursache weiter unklar
Pärchen schmuggelt Drogen: Polizei findet kurioses Versteck
Pärchen schmuggelt Drogen: Polizei findet kurioses Versteck

Kommentare