Tiermisshandlungen im Allgäu: Fachfrau warnt vor weiteren Fällen in Bayern

Tiermisshandlungen im Allgäu: Fachfrau warnt vor weiteren Fällen in Bayern

Tiermisshandlungen im Allgäu: Fachfrau warnt vor weiteren Fällen in Bayern
Rucksäcke zu schwer: Wandertour endet in fast achtstündiger Rettungsaktion

Rucksäcke zu schwer: Wandertour endet in fast achtstündiger Rettungsaktion

Rucksäcke zu schwer: Wandertour endet in fast achtstündiger Rettungsaktion

Schwere Eisenteile durchschlagen Hausdach

Grafenrheinfeld - Das hätte böse enden können: Bei einem Schwenkmanöver hat ein Kran in Grafenrheinfeld 100 Kilo Baustahl fallen lassen - direkt über einem Wohnhaus.  

Eisenteile eines Krans sind am Donnerstag in Grafenrheinfeld (Landkreis Schweinfurt) in ein Hausdach eingeschlagen. Die 83 Jahre alte Bewohnerin des Gebäudes blieb unverletzt, wie die Polizei Würzburg mitteilte.

Der Kranführer wollte ein Bündel Baustahl verladen und schwenkte dafür das etwa 100 Kilo schwere Material über das Haus. Dabei lösten sich die Teile, durchschlugen die Dachziegel und zerstörten das Gebälk. Die 83-Jährige wurde aus dem Schlaf gerissen, kam aber mit dem Schrecken davon. Warum das Baumaterial herunterfiel, war zunächst unklar. Der Schaden liegt bei etwa 10 000 Euro

Auch interessant:

Meistgelesen

Asylbewerber randaliert auf Parkplatz und schlägt Scheiben ein - wer zahlt die Schäden an den Autos?
Asylbewerber randaliert auf Parkplatz und schlägt Scheiben ein - wer zahlt die Schäden an den Autos?
Frau wehrt sich gegen Vergewaltiger - dann kommt überraschende Hilfe
Frau wehrt sich gegen Vergewaltiger - dann kommt überraschende Hilfe
Grausiger Unfall in Grundschule: Mädchen (8) verliert Teil des Zeigefingers
Grausiger Unfall in Grundschule: Mädchen (8) verliert Teil des Zeigefingers
17-Jähriger seit 2017 vermisst -  er war schon auf dem Heimweg, doch er kam nie an
17-Jähriger seit 2017 vermisst -  er war schon auf dem Heimweg, doch er kam nie an

Kommentare