Schweinfurt

Im Koma wegen Kräutern

Schweinfurt - Nachdem drei Personen in Schweinfurt Kräuter konsumiert haben, schwebt eine 40-Jährige in Lebensgefahr.

Nach dem Rauchen einer Kräutermischung schwebt eine 40-Jährige in Lebensgefahr. Sie hatte zusammen mit einer Gleichaltrigen und einem 36-jährigen Mann in einer Wohnung in Schweinfurt die Kräuter konsumiert. Als eine der Frauen und der Mann anschließend zusammengebrochen waren, alarmierte die Dritte den Notarzt.

tz

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant:

Meistgelesen

17-Jährige stoßen Jugendliche vor S-Bahn in den Tod - Verteidiger bestreitet Tötungsabsicht
17-Jährige stoßen Jugendliche vor S-Bahn in den Tod - Verteidiger bestreitet Tötungsabsicht
Vier Rehe gerissenen -  Jäger erstattet Anzeige
Vier Rehe gerissenen -  Jäger erstattet Anzeige
Unbekannter überschüttet Krankenpfleger mit Benzin - dann versucht er ihn anzuzünden
Unbekannter überschüttet Krankenpfleger mit Benzin - dann versucht er ihn anzuzünden
Rechtsstreit zwischen Gustl Mollath und Freistaat Bayern beendet: Entscheidung um Entschädigung gefallen
Rechtsstreit zwischen Gustl Mollath und Freistaat Bayern beendet: Entscheidung um Entschädigung gefallen

Kommentare