Unfall in Schweinfurt

Autofahrerin verliert die Kontrolle über ihren Wagen

Nachdem eine Autofahrerin zu rasant fuhr, verlor sie die Kontrolle über ihr Auto und durchbrach ein Brückengeländer.

Schweinfurt - Nach einem Verkehrsunfall hat eine Autofahrerin in Schweinfurt die Kontrolle über ihren Wagen verloren - das Auto durchbrach ein Brückengeländer und drohte in den Marienbach zu stürzen. Die Feuerwehr war nach Polizeiangaben jedoch rasch zur Stelle, konnte den Wagen absichern und die 39-Jährige aus dem Landkreis Rhön-Grabfeld unverletzt befreien.

Ersten Erkenntnissen zufolge war die Frau am Montagvormittag etwas zu rasant in eine scharfe Kurve vor der Brücke gefahren. Sie geriet zu weit nach links und touchierte ein entgegenkommendes Auto. Die beiden Insassen in dem anderen Fahrzeug kamen ebenfalls mit dem Schrecken davon.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant:

Meistgelesen

Ende nach 23 Jahren: BR verzichtet künftig auf das Chiemgauer Volkstheater
Ende nach 23 Jahren: BR verzichtet künftig auf das Chiemgauer Volkstheater
Bergsteiger stürzt am Watzmann 100 Meter in die Tiefe - schwieriger Einsatz für die Bergwacht
Bergsteiger stürzt am Watzmann 100 Meter in die Tiefe - schwieriger Einsatz für die Bergwacht
Vor den Augen seines Bruders: Kletterer stolpert und stürzt in den Tod 
Vor den Augen seines Bruders: Kletterer stolpert und stürzt in den Tod 
Sturz ins felsige Gelände: Mountainbiker wird tödlich verletzt
Sturz ins felsige Gelände: Mountainbiker wird tödlich verletzt

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.