Tiermisshandlungen im Allgäu: Fachfrau warnt vor weiteren Fällen in Bayern

Tiermisshandlungen im Allgäu: Fachfrau warnt vor weiteren Fällen in Bayern

Tiermisshandlungen im Allgäu: Fachfrau warnt vor weiteren Fällen in Bayern
Rucksäcke zu schwer: Wandertour endet in fast achtstündiger Rettungsaktion

Rucksäcke zu schwer: Wandertour endet in fast achtstündiger Rettungsaktion

Rucksäcke zu schwer: Wandertour endet in fast achtstündiger Rettungsaktion

Schulbus prallt auf Kombi - ein Schwerverletzter

Bamberg - Abtraum-Start in die neue Woche: Ein Schulbus mit 25 Schülern ist am Montagmorgen in Bamberg ungebremst gegen einen Kombi geprallt. Eine Person wurde schwer verletzt.  

Mit dem Schrecken davon gekommen sind Insassen eines Schulbusses, der am Montagmorgen in Bamberg auf einen Kombi geprallt ist. Der 45 Jahre alte Kombifahrer wurde hingegen mit schweren Verletzungen in eine Klinik gebracht. 

Nach ersten Erkenntnissen war der aus dem Landkreis Neustadt/Aisch stammende Kombifahrer aus einer Baustelle gefahren, ohne auf den Verkehr zu achten und war dabei mit dem Schulbus zusammengestoßen. Der Sachschaden beträgt nach Polizeischätzung rund 25 000 Euro.

dpa

Auch interessant:

Meistgelesen

Asylbewerber randaliert auf Parkplatz und schlägt Scheiben ein - wer zahlt die Schäden an den Autos?
Asylbewerber randaliert auf Parkplatz und schlägt Scheiben ein - wer zahlt die Schäden an den Autos?
Frau wehrt sich gegen Vergewaltiger - dann kommt überraschende Hilfe
Frau wehrt sich gegen Vergewaltiger - dann kommt überraschende Hilfe
Grausiger Unfall in Grundschule: Mädchen (8) verliert Teil des Zeigefingers
Grausiger Unfall in Grundschule: Mädchen (8) verliert Teil des Zeigefingers
17-Jähriger seit 2017 vermisst -  er war schon auf dem Heimweg, doch er kam nie an
17-Jähriger seit 2017 vermisst -  er war schon auf dem Heimweg, doch er kam nie an

Kommentare