Er war wohl zu schnell

Schneematsch: Auto kracht in Baumgruppe - Fahrer tot

Im niederbayerischen Landkreis Kelheim ist ein Autofahrer in eine Baumgruppe gerast und ums Leben gekommen. Der 32-Jährige starb an der Unfallstelle.

Riedenburg - Auf der mit Schneematsch bedeckten Fahrbahn war der 32-Jährige in einer Kurve von der Straße abgekommen. Er dürfte mit nicht angepasster Geschwindigkeit unterwegs gewesen sein, teilte die Polizei mit. Der Unfall passierte am Dienstag kurz nach Mitternacht in Riedenburg. Der 32-Jährige starb an der Unfallstelle.

lby

Rubriklistenbild: © picture alliance / dp a

Auch interessant:

Meistgelesen

Feuer im City Center Landshut gelöscht: Brandursache weiter unklar
Feuer im City Center Landshut gelöscht: Brandursache weiter unklar
„Kann nur den Kopf schütteln“: Felix Neureuther schaltet sich in Debatte von „Antenne Bayern“ ein
„Kann nur den Kopf schütteln“: Felix Neureuther schaltet sich in Debatte von „Antenne Bayern“ ein
Pärchen schmuggelt Drogen: Polizei findet kurioses Versteck
Pärchen schmuggelt Drogen: Polizei findet kurioses Versteck
Beim Einparken: Mann schlägt auf Frau ein und bespuckt sie
Beim Einparken: Mann schlägt auf Frau ein und bespuckt sie

Kommentare