Mehrere Dutzend Crashs

Schneefall führt zu Verkehrsunfällen in Niederbayern

Straubing - Schneebedeckte Fahrbahnen haben in Niederbayern am Samstagabend zu mehreren Verkehrsunfällen geführt.

Insgesamt habe es zwischen 16.00 Uhr und 20.00 Uhr 25 Unfälle gegeben, sieben Menschen seien leicht verletzt worden, teilte das Polizeipräsidium Niederbayern mit. An Steigungsstrecken blieben vereinzelt Fahrzeuge im Schnee stecken, an einigen Stellen fielen Bäume auf Straßen und mussten beseitigt werden.

dpa

Rubriklistenbild: © Symbolfoto: dpa

Auch interessant:

Meistgelesen

Sirenen: Heute um 11 Uhr Probealarm in Bayern
Sirenen: Heute um 11 Uhr Probealarm in Bayern
In Kreisverkehr: Fahrer wird von Traktor geschleudert und stirbt
In Kreisverkehr: Fahrer wird von Traktor geschleudert und stirbt
Vollsperrung auf der A9: Schwerer Unfall mit zehn Verletzten
Vollsperrung auf der A9: Schwerer Unfall mit zehn Verletzten
Brand in Haus: Feuerwehr entdeckt totes Ehepaar
Brand in Haus: Feuerwehr entdeckt totes Ehepaar

Kommentare