Mieter in Angst und Schrecken

Sauerkraut gekocht: Feuerwehr rückt wegen Gas-Alarm an

Waldkraiburg - Der Geruch von Sauerkraut hat einen Mann im oberbayerischen Waldkraiburg in Angst und Schrecken versetzt. Der Mieter gab Gas-Alarm...

Wie die Polizei mitteilte, glaubte der Bewohner eines Mehrfamilienhauses am Freitagabend, im Treppenhaus Gas zu riechen und alarmierte die Polizei. Kurz darauf rückten die Beamten zusammen mit der Freiwilligen Feuerwehr und dem Bayerischen Roten Kreuz an.

Die Gas-Messungen waren negativ. Kein Wunder, denn das Haus wird nicht mit Gas beheizt. Im Gespräch der Rettungskräfte mit einer anderen Bewohnerin offenbarte sich schließlich die eigentliche Ursache des beißenden Geruchs: Sie hatte kurz zuvor Sauerkraut gekocht.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant:

Meistgelesen

Das steckt hinter der Liebesbotschaft im Weizenfeld
Das steckt hinter der Liebesbotschaft im Weizenfeld
Rentner schlagen sich mit Werkzeug und Krücken - bis einer bewusstlos ist
Rentner schlagen sich mit Werkzeug und Krücken - bis einer bewusstlos ist
Rechtsextreme greifen Eritreer an
Rechtsextreme greifen Eritreer an
Motive der Augsburger Puppenkiste als Briefmarken
Motive der Augsburger Puppenkiste als Briefmarken

Kommentare