Er kam von der Fahrbahn ab

Riskantes Überholmanöver: Motorrad überschlägt sich mehrmals - Mann (25) stirbt

Ein 25-jähriger Motorradfahrer ist beim Überholen von der Straße abgekommen, schwer gestürzt und schließlich gestorben.

Sachsen bei Ansbach - Der Mann scherte am Donnerstagabend mit seinem Fahrzeug nahe Sachsen bei Ansbach (Landkreis Ansbach) auf die Gegenspur aus, um ein Auto zu überholen, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Dabei kam er aus zunächst ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab und überschlug sich mehrmals. 

Der Mann verletzte sich so schwer, dass er noch an der Unfallstelle starb. Ersten Ermittlungen zufolge habe er beim Überholen keinen Kontakt zu dem Auto gehabt, teilte die Polizei mit.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa / Stephan Jansen

Auch interessant:

Meistgelesen

Überlebenskampf an Bahnstrecke: Frau kriecht drei Stunden am Gleis entlang
Überlebenskampf an Bahnstrecke: Frau kriecht drei Stunden am Gleis entlang
Polizei macht überraschenden Fund bei Fernbus-Kontrolle - Verhaftung folgt
Polizei macht überraschenden Fund bei Fernbus-Kontrolle - Verhaftung folgt
Waren passten nicht aufs Radl: Mann zieht zwei voll beladene Einkaufswägen mit Fahrrad heim
Waren passten nicht aufs Radl: Mann zieht zwei voll beladene Einkaufswägen mit Fahrrad heim
Eurojackpot: Bayer gewinnt 7,5 Millionen - und hat noch nicht genug
Eurojackpot: Bayer gewinnt 7,5 Millionen - und hat noch nicht genug

Kommentare